Ersatzrad statt Notrad

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ersatzrad statt Notrad

      Hallo zusammen.Ich bin neu im Forum und habe direkt eine Frage:
      Kann ich statt des Notrades auch ein anderes Rad ,das in die Kofferraummulde passt nehmen?
      Bisher habe ich nur den Kompessor ,der mir zu unsicher ist.Ausserdem ist der Reifen dann durch die Flüssigkeit hinüber.
      Die Sommer und Winterreifen passen im Durchmesser nicht in die Mulde.

      Ich fahre einen 2008 VTI
      Für eine Idee wäre ich dankbar.
      Gruss Braegel16

      ""
    • Hallo,
      Ich nehme im Sommer ein winterreifen als Ersatzrad und im winter ein Sommerreifen, und das past!
      Die Sommerreifen liegt etwas höher im Mulde als die Winterreifen.
      Tip: die richtige radschraube mitnehmen

      Peugeot 2008 1.6 VTi Allure dunkelgrau bj. 2014
      Alt:
      AlfaSud 1.3s 1978, AlfaSud Sprint 1980, 2x Alfa Guillietta 1.6 1979/1981, 2x Alfa 33 1.3 1987/1990,
      Alfa 33 1.7 Sportwagon 1992, 3x Renault Scenic 1.6 16V 2000/2005/2007

    • Hallo Braegel (aber nicht der Echte :D )

      Der Reifen ist doch eh meistens hinüber, wenn man einen
      Platten hat. Ich hatte bisher drei oder vier platte Reifen
      in meinem Autofahrerleben, die mussten alle komplett
      ersetzt werden. Da konnte nix geflickt werden wie bei
      Deinem Bike.

      Gruß,
      Kathinka

      Am 06.02.2014 bestellt, am 05.06. geliefert, Übergabe am 11.06.
      Peugeot 2008 Allure, e-HDi FAP 92 STOP & START 1.6 l – 68 kW/92 PS,
      Makaha Braun, Polster Shanghai, Navi + DAB, Hai-Vieh

      [Blockierte Grafik:
      http://tickers.TickerFactory.com/ezt/d/2;10752;127/st/20140611/n/My+car+/dt/6/k/34c3/age.png]

    • Mit einem richtigen Ersatzrad hab ich auch schon mal geliebäugelt aber ich habe ja noch nicht mal einen Wagenheber + Radschlüssel an Board?! Ob das dann auch noch extra reinpasst?
      Gruß vom Bernd

      Peugeot 2008 Allure 1,6l e-HDi 92, EGS6,-mit Ganganzeige, Navi, Schnee Weiß, sonst nichts, bei durchschnittlich rund 4,6L nach 55.000 km
    • Ich habe als Sonderausstattung das Reserverad für € 100,- genommen.
      Es handelt sich um ein vollwertiges 15" Rad (Stahlfelge mit Goodyear-Reifen) mit Radschlüssel, Wagenheber und Befestigungsrahmen, so dass alles gut in der Mulde verstaut ist.
      Für mich ist der Preis ok dafür.

      Da ich Ganzjahresreifen drauf habe, kam die Option mit einem Sommerreifen nicht in Frage.

      Beim 3008 hatte ich nur den Kompressor, aber da musste man nach einiger Zeit die Schaumkartusche für ca. 50,- ersetzen.
      Und mir ists mit Reserverad auch etwas wohler...

    • Moin zusammen,

      ich schleppe seit Jahren keinen Ballast in Form eines Ersatzrades mehr mit mir rum, nur noch das Spray samt Kompressor zum Auffüllen.
      Für mich kommt es nach entsprechend negativen Erfahrungen nicht (mehr) infrage, ein Rad selbst zu wechseln. Wenn das Spray nicht hilft: Assistance bzw. ADAC.

      Einen defekten Reifen lasse ich prinzipiell ersetzen, ich fahre sicherlich nicht mehr mit nem geflickten Pneus herum; manche Fehler macht man nur einmal...

      Cheers,
      Joerg