Quietschen & Knarzen zum Zweiten: Feder vorn rechts

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Quietschen & Knarzen zum Zweiten: Feder vorn rechts

      Und weiter geht's: Es knarzt/quietscht nach nur 5000 km nicht nur der Fahrersitz, sondern nun auch die Feder vorn rechts!

      Vor allem, wenn man eine leichte Schräge oder Unebenheit überquert, bei welcher die Feder nach oben bzw. zusammengedrückt wird, hört man ein deutliches Knarzen.
      Die Stoßdämpfer poltern nicht, es scheint sich um die Feder zu handeln...

      Hat jemand bei so wenigen Kilometern ä :( hnliche Erfahrungen gemacht? Wie konnte das Problem behoben werden?

      Danke schon mal [Blockierte Grafik: https://www.peugeotboard.de/images/smilies/icon_e_smile.gif]

      ""
    • Muss ich leider bestätigen, nach nur 800 km begann mein Fahrersitz zu knarzen. Selbiges Problem hatte ich schon vorher bei meinem 208-er.

      2008 Allure GT 1,2 Pure Tech 110 Kamera Navi Euro 6d Temp
      Panorama Glasdach
      Grip-Controlsystem
      Sitzheizung
      Touchscreen

      ICH LIEBE IHN !!!! :thumbsup:

    • Also ich bin bei 18000 km und bis jetzt knarzt nichts.

      Mercedes Benz C180 W202 smaragdschwarz-metallic 7.05.2004 -> 10.09.2015 † (Rost)
      Peugeot 208 Style 1,6 BlueHDI 73 KW Rubi Rot 11.09.1015 -> 1.10.2016 † (Wildschwein)
      Peugeot 208 Style 1.6 BlueHDI 73 KW Schneeweiß 26.11.2016 -> 5.04.2018 † (Heckschaden)
      Seit 3.05.2018 Peugeot 2008 Allure 1,6 BlueHDI 88 KW Metallic Platinum Grau
    • Vielleicht ist Dreck in den Aufnahmen...

      Mercedes Benz C180 W202 smaragdschwarz-metallic 7.05.2004 -> 10.09.2015 † (Rost)
      Peugeot 208 Style 1,6 BlueHDI 73 KW Rubi Rot 11.09.1015 -> 1.10.2016 † (Wildschwein)
      Peugeot 208 Style 1.6 BlueHDI 73 KW Schneeweiß 26.11.2016 -> 5.04.2018 † (Heckschaden)
      Seit 3.05.2018 Peugeot 2008 Allure 1,6 BlueHDI 88 KW Metallic Platinum Grau

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Heavyice ()

    • Ich war heute beim Freundlichen meines Vertrauens:
      Dieser hatte während der Belastung des Sitzes lediglich die Höhenverstellung kurz betätigt, danach war das Problem erst mal beseitigt. Sollte das Problem wieder auftreten kann ich das gleiche wieder machen, dann hat man auf jeden Fall das Problem eingegrenzt. Dann muß der Sitz ausgebaut werden und die entsprechenden Gelenke gefettet. Arbeitszeit wird auf eine Stunde geschätzt, soll mir egal sein, ist ja Garantiesache :)

      2008 Allure GT 1,2 Pure Tech 110 Kamera Navi Euro 6d Temp
      Panorama Glasdach
      Grip-Controlsystem
      Sitzheizung
      Touchscreen

      ICH LIEBE IHN !!!! :thumbsup:

    • Hallo! War heute in der Werkstatt. Der Schaumgummi unterm Sitz reibt quasi an einem Metallgeflecht das im Sitz verarbeitet ist, daher das Knarzen. Sitz wird ausgebaut, zwischen Schaumgummi und Metall Silikon aufgetragen und das Problem sollte behoben sein...

    • Heute war ich wieder bei meinem freundlichen. Diesmal setzte sich der Service-Leiter (ca 80 kg) in den Wagen und meinte : "das klingt ja schrecklich!" Als sich ein Mechaniker (105 kg) in den Wagen setzte , gab der Sitz keinen Ton mehr von sich. (Scheinbar gab es durch die Belastung keine Möglichkeit von Bewegung oder Reibung mehr :P . Nun wurde der Sitz ausgebaut und die Aufnahmen bzw. Gelenke gefettet, siehe da- alles ist ruhig! Der Service-Leiter erläuterte noch das solche "Behandlungen" normalerweise nicht in den Garantie-Rahmen von Peugeot inbegriffen sind, jedoch hat er es selbstverständlich und gerne übernommen, mit der Aussage: "Würde mich auch nerven bei einem neuen Fahrzeug....
      Ich will hoffen das es so bleibt...

      2008 Allure GT 1,2 Pure Tech 110 Kamera Navi Euro 6d Temp
      Panorama Glasdach
      Grip-Controlsystem
      Sitzheizung
      Touchscreen

      ICH LIEBE IHN !!!! :thumbsup: