Motor ruckelt beim Beschleunigen - unlösbares Problem??! Bitte Hilfe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Motor ruckelt beim Beschleunigen - unlösbares Problem??! Bitte Hilfe

      Hallo liebe Community,
      ich benötige Euren Rat/Eure Hilfe.
      Ich fahre seit 2 Jahren den Peugeot 2008, 110 PS Benziner.
      Nun habe ich seit ein paar Monaten das Problem, dass mein Löwe
      beim Beschleunigen (hauptsächlich wenn Gaspedal durchgetreten ist) und meistens
      im 4. Gang, ruckelt, so als würde er sich verschlucken.
      Diese Problematik scheint Peugeot bekannt zu sein, zumindest sagte man
      mir das in meiner Werkstatt. Nach der Inspektion sollte das Problem behoben sein,
      gestern ging es wieder los.
      Wenn ich nun in die Werkstatt fahre, wird wieder durchgecheckt und gesagt, alles o.k.
      Ich habe allerdings große Zweifel.
      Ein weiteres Problem ist die Drehzahlbegrenzung im Rückwärtgang. Wir wohnen in einem Berg,
      wenn man da nicht ordentlich Gas gibt beim Anfahren (trotz Anfahrhilfe) kommt man einfach nicht hoch.
      Das kann ja auch nicht normal sein. Laut Werkstatt wäre das aber so.
      Kann mir hier irgendjemand was dazu sagen oder
      gar eine Lösung benennen?
      Ich hänge wirklich sehr an dem Auto - aber er bereitet mir Bauchweh.
      Lieben Dank im Voraus,
      SaWe ;(

      ""
    • Hallo SaWe,

      die Drehzahlbegrenzung beim Anfahren ist eine Funktion die im Steuergerät hinterlegt ist, und nicht abzuändern ist.Diese Funktion dient dazu das man beim Anfahren am Berg die Kupplung nicht mit zu hoher Drehzahl schleifen lässt.Diese würde in der Folge der hohen Drehzahl verbrennen.
      Wegen dem Ruckeln würde ich Ihnen empfehlen nochmal einen Termin machen.Mein 2008 läuft seit über 43.000km ohne Probleme und ohne Ruckeln.
      Da ich glaube das wir uns kennen, rufen Sie mich am Montag einfach mal an,wir werden einen Lösung finden.

      Viele Grüße auf die andere Seite des Flusses