Automatische Navi-Ansicht immer dunkel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Automatische Navi-Ansicht immer dunkel

      Moin Moin,

      in den Einstellungen zur Ansicht des Navis stehen drei Möglichketen zur Auswahl: 'Nacht', 'Tag' und 'Tag/Nacht automatisch'.
      Leider funktioniert bei mir die automatische Umschaltung nicht, es wird immer nur die dunkle Nachtansicht aktiviert. Habe ich irgendwo etwas übersehen, was ich noch einstellen muss, damit die Ansicht tagsüber hell und Nachts dunkel ist?

      Vielen Dank schon mal
      Ralf

      ""
    • Hallo Stopsi,

      ach, schau an! Das Fahrlicht habe ich tatsächlich immer an.
      Auf die Idee bin ich noch gar nicht gekommen, dass das damit gekoppelt ist. Hatte eher an einen Lichtsensor gedacht, der unabhängig vom Fahrlicht arbeitet.

      Das werde ich mal testen.

      Danke für den Hinweis.

      Gruß Ralf

    • Hallo und Danke.
      Da ich das Tagfahrlicht komplett unsinnig finde, wenn das Rücklicht nicht auch mit eingeschaltet ist, ist meine Beleuchtung immer komplett eingeschaltet.
      Dadurch wurde das Navi auf "dunkel" eingestellt.

      Bei Einstellung "Automatisches Licht" funktioniert es so, wie es eigentlich soll.

      Nette Grüße
      Ralf

    • Bo-Jack schrieb:

      Hallo und Danke.
      Da ich das Tagfahrlicht komplett unsinnig finde, wenn das Rücklicht nicht auch mit eingeschaltet ist, ist meine Beleuchtung immer komplett eingeschaltet.
      Dadurch wurde das Navi auf "dunkel" eingestellt.

      Bei Einstellung "Automatisches Licht" funktioniert es so, wie es eigentlich soll.

      Nette Grüße
      Ralf
      Das ist ja gerade der Sinn des Tagfahrlichts das die Rücklichter aus sind. Spart Energie und die Bremslichter sind besser erkennbar.

      Peugeot 2008 Allure VTi 120, Tourmaline Rot metallic, Parkassistent, Sitzheizung vorn, Scheiben hinten stärker getönt, Grip Control 17", CD-Laufwerk im Handschuhfach, Navigationssystem. Zubehör: Mittelarmlehne vorn. Übergabe 31.08.2015

    • Pünktchen schrieb:

      Das ist ja gerade der Sinn des Tagfahrlichts das die Rücklichter aus sind. Spart Energie und die Bremslichter sind besser erkennbar.
      Naja - das macht für mich keinen Sinn. Das Bremslicht sieht man, weil es plötzlich aufleutet, nicht, weil die Rückleuchten nicht eingeschaltet sind.
      Zudem gibt es immer noch Zeitgenossen, die auch Nachts mit Tagfahrlicht unterwegs sind (wenn keine Automatik vorhanden ist). Und dann ist es Ultragefährlich, wenn die Rückleuchten abgeschaltet sind.

      Naja - darüber kann man sicherlich seitenlang diskutieren... ;)

      Nette Grüße
      Ralf
    • Bo-Jack schrieb:



      Naja - darüber kann man sicherlich seitenlang diskutieren... ;)
      Eben. Demnach müssten alle mit Weihnachtsbeleuchtung rumfahren, macht aber keinen Sinn. Tagfahrlicht nur vorn (und evtl hinten abgedimmt wie bei BMW) macht da wieder Sinn.
      Peugeot 2008 Allure 1,6 e-HDI FAP 115, Spirit Grau Metallic, Panorama-Glasdach, Navigationssystem, Heck- und Seitenscheiben getönt, Grip Control mit 17" Eridan in Anthra Grau matt, Park Assist, Notrad, AHK abnehmbar