Reifendrucksensoren im 2008 er

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Reifendrucksensoren im 2008 er

      Hallo Zusammen,

      mal Interessehalber der Gesetzgeber schreibt ja jetzt in den Neuzulassungen die Reifendruckkontrolle vor. Ich hatte gelesen das die neuen 2008 er Modelle mit den Sensoren ausgeliefert werden.

      Hat jemand von euch die schon in seinem 2008 er? Würde mich mal Interessieren wie das System im Peugeot läuft und ob evtl. eine Nachrüstung in den älteren Modellen möglich wäre.

      Dr Google konnte mir keine brauchbaren Ergebnisse liefern, da dieses Thema ja noch recht frisch ist ;)

      VG
      Daniel

      ""

      Peugeot 2008 Allure 1,6l e-HDi 92, EGS6, Hifi Paket inkl. Navi, Perlmutt Weiß mit Panoramadach und schwarz getönten Scheiben :thumbup:

    • indirektes Reifendrucksystem

      Quelle: Reifendrucksystem Pflicht http://www.peugeot.de/faq/


      für den 2008 gilt:

      "Indirektes Reifendruckkontrollsystem:

      Ein auftretender Druckverlust wird über die serienmäßig verbauten ESP-/ABS-Sensoren ermittelt. Das System erkennt die - durch den Druckverlust verursachte – Veränderung des Abrollumfangs des Rades. Diese Veränderung wird über die zentrale Steuereinheit verarbeitet und im Sie werden im Display darüber informiert.
      Da bei diesem System keine Sensoren im Reifen verbaut sind, können Sie auch zukünftig Winterkompletträder ohne Sensoren nutzen."
    • Da war ja wieder in der AutoBILD ein Bericht zu den Mehrkosten, die jetzt wegen der Reifendruckkontrollsystem-Pflicht auf die Autofahrer zu kommen. Da hiess es auch, dass in der gehobenen Klasse / Premium i.d.R. ein direktes System eingebaut wird, was präzise den Luftdruck pro Rad meldet und dem Fahrer anzeigt. Das indirekte System meldet lediglich, dass Luft fehlt und zeigt dabei nicht das betroffene Rad an. Und bei gleichzeitigem Verlust der Luft an allen vier Rädern könnte das System mangels Vergleichswert auch nicht warnen. Nun gut, ich denke aber, Peugeot hat es richtig gemacht: die regulatorischen Anforderungen der EU erfüllt, zeigt im Problemfall dem Fahrer an, dass er die Luft prüfen sollte (sollte man ja eh regelmäßig) und schont vor allem den Geldbeutel des Kunden. Ich habe im 308cc ein direktes System, jetzt freue ich mich auf das im Peugeot 2008. :) Haben sie gut gemacht, bei Peugeot! :D


      Viele Grüße
      Michael

      p.s. falls der 2008 das nicht von Anfang an hatte, ist es denkbar, dies über einen SW Update nach zu rüsten?

      der bärengerechte 2008: 1.6 e-HDi 115, Allure, spirit grau, 17" schwarz, Grip Control, Panorama-Dach, Scheiben dunkel, Leder, Navi+Connect, JBL, Park Assist, AHK, Armlehne italienisch :D
      --- Produziert in KW 50/14 - abgeholt am 30.12.2014

    • Machbar wäre das sicher, aber unwahrscheinlich.

      Ich habe im 3008 auch Drucksensoren an den Ventilen. Da die Firma die zusätzlichen Sensoren für die Winterreifen damals nicht zahlen wollte, tuckere ich 2x im Jahr zum Freundlichen und lasse die Sensoren an- und abmelden. Scheint wohl unterm Strich immer noch billiger zu sein als die Sensoren. :D

      Mein nächster (C4) hat dann dasselbe System wie das hier, also keine Drucksensoren mehr nötig. Ist vielleicht nicht ganz so exakt, aber erspart mir die Fahrerei.

      2008 Allure 120 VTi Automatik Perla Nera schwarz, Kunstleder/Stoff schwarz, Sitzheizung, Panorama-Glasdach, Heck-/hintere Seitenscheiben getönt, Park-Assist, Navi, DAB (SMEG+), HiFi-System
      Zubehör: Nabenabdeckungen pink, Einstiegsleisten beleuchtet, Duftspender, Ladekantenschutz Edelstahl
    • MacBaer schrieb:

      p.s. falls der 2008 das nicht von Anfang an hatte, ist es denkbar, dies über einen SW Update nach zu rüsten?



      ich habe gestern mal Peugeot Deutschland kontaktiert, mal schauen was die so zu dem Thema sagen. Denn meinen Freundlichen brauche ich mit so speziellen Fragen nicht kommen.

      Wenn ich was erfahren habe halte ich euch auf dem laufenden ...

      Peugeot 2008 Allure 1,6l e-HDi 92, EGS6, Hifi Paket inkl. Navi, Perlmutt Weiß mit Panoramadach und schwarz getönten Scheiben :thumbup:

    • Ganz ehrlich? Fragen, mit denen Du schon Deinem Freundlichen nicht zu kommen brauchst, brauchst Du der Peugeot-Zentrale erst recht nicht kommen. Oder was hoffst Du, was da für techn. Experten an der Email-Hotline sitzen? :D

      2008 Allure 120 VTi Automatik Perla Nera schwarz, Kunstleder/Stoff schwarz, Sitzheizung, Panorama-Glasdach, Heck-/hintere Seitenscheiben getönt, Park-Assist, Navi, DAB (SMEG+), HiFi-System
      Zubehör: Nabenabdeckungen pink, Einstiegsleisten beleuchtet, Duftspender, Ladekantenschutz Edelstahl
    • Also ich hab es schon in meinem 2008, wird wie schon gesagt indirekt über ABS/ESP gemessen.
      Nach dem Räderwechsel oder Luft aufpumpen einmal aufs Knöpfchen drücken und der neue Luftdurck wird gespeichert.

      Gruß
      Sören

      2008 Allure HDI 115 Perlmutt weiß - Sitzheizung - dunkle Scheiben hinten - Navi - Grip Control - 17" - Stop Strart
      Peugeot Geschichte - 206 1.4 Grand Filou Cool - 207 Le Mans THP150 - Peugeot 2008 Allure

    • Sören schrieb:

      Also ich hab es schon in meinem 2008, wird wie schon gesagt indirekt über ABS/ESP gemessen.
      Nach dem Räderwechsel oder Luft aufpumpen einmal aufs Knöpfchen drücken und der neue Luftdurck wird gespeichert.

      Sören schrieb:

      Gruß
      Sören


      Hi Sören,

      was musst du denn da für ein Knöpfchen drücken um den Druck zu speichern ...

      Peugeot 2008 Allure 1,6l e-HDi 92, EGS6, Hifi Paket inkl. Navi, Perlmutt Weiß mit Panoramadach und schwarz getönten Scheiben :thumbup:

    • Sören schrieb:

      da wo du auch z.B. den PDC ausschalten kannst in der Reihe
      Muss man den Knopf im Stand oder während der Fahrt drücken zum speichern, weil das System ja über das ESP und ASR und dem Reifenumfang funktioniert und ESP und ASR ja nur während der Fahrt funktioniert. ?(

      Peugeot 2008 Allure 102 VTI, Sitzheizung vorn, Panorama-Glasdach, Notrad, Gepäckraumtrennnetz, Park-Assist, Heckscheibe und Seitenscheibe stärker getönt, Navigationssystem inkl. PEUGEOT Connect, Tourmaline Rot (metallic), Kunstleder / Stoff Schwarz (Oxford). Bestellt am13. April 2014 :D Endlich übergeben am 15.10 2014 :P:D:thumbsup: Also genau 6 Monate :sleeping:

    • @schatzi1880: Knöpfchen drücken und messen müssen ja zeitlich nicht zusamenfallen. Der schlaue Computer "misst" womöglich erst dann, wenn die Fuhre wieder rollt. Das der Luftdruck korrekt ist dürfte hierbei die Mitwirkungspflicht des Bedieners erfordern :)

      Viele Grüße
      Michael

      der bärengerechte 2008: 1.6 e-HDi 115, Allure, spirit grau, 17" schwarz, Grip Control, Panorama-Dach, Scheiben dunkel, Leder, Navi+Connect, JBL, Park Assist, AHK, Armlehne italienisch :D
      --- Produziert in KW 50/14 - abgeholt am 30.12.2014

    • BigBlue007 schrieb:

      Mein nächster (C4) hat dann dasselbe System wie das hier, also keine Drucksensoren mehr nötig. Ist vielleicht nicht ganz so exakt, aber erspart mir die Fahrerei.
      Sicher? Der aktuelle C4 hat das direkt messende System. Nur C4 Cactus und C4 (Grand) Picasso haben das indirekte. Wie's beim C4 Aircross (=Mitsubishi ASX) ist, weiß ich grad nicht...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Waldo ()

    • Ich meine den Grand C4 Picasso. Den ich übrigens morgen abhole. :)

      2008 Allure 120 VTi Automatik Perla Nera schwarz, Kunstleder/Stoff schwarz, Sitzheizung, Panorama-Glasdach, Heck-/hintere Seitenscheiben getönt, Park-Assist, Navi, DAB (SMEG+), HiFi-System
      Zubehör: Nabenabdeckungen pink, Einstiegsleisten beleuchtet, Duftspender, Ladekantenschutz Edelstahl
    • Das ging ja jetzt auch flott.
      Sag mal, wieviele Leute transportierst Du denn im Allgemeinen so?
      Oder brauchst Du viel Ladefläche?
      Dein Chef scheint Dich zu mögen, wenn er Dir so ein Raumwunder
      gönnt.
      Viel Spaß damit. Daneben erscheint der 2008 Deiner Frau wie ein
      Matchboxauto.

      Am 06.02.2014 bestellt, am 05.06. geliefert, Übergabe am 11.06.
      Peugeot 2008 Allure, e-HDi FAP 92 STOP & START 1.6 l – 68 kW/92 PS,
      Makaha Braun, Polster Shanghai, Navi + DAB, Hai-Vieh

      [Blockierte Grafik:
      http://tickers.TickerFactory.com/ezt/d/2;10752;127/st/20140611/n/My+car+/dt/6/k/34c3/age.png]