Beiträge von Robby

    Das Rostproblem! Du bist hier beim 2008 II. Im 2008 Forum findest du mehr darüber. Ich habe die hinteren Scheiben schon erneuern müssen wegen der Jahresüberprüfung. Jetzt sieht er wieder spitze aus. Im Nachbau sind die gar nicht teuer und Rost setzen auch teure Scheiben an.

    Robby

    Also die Koppelstangen! Kein Dämpfer?? Hoffe das war es dann bei dir. 10.- das Stück. Mein neues Domlager war es auch nicht, es knackt schon wieder. Werde mir nun auch die "Koppelstangen" vornehmen. Danke für die Information und schreibe mal ob die Rep. von Dauer war.

    Viele stressfreie KM!
    Robby

    134 000 km sind eine Ansage. Das ist schön zu lesen. Handling, Durchzug und Verbrauch des BHDI finde ich auch super. Und nichts klappert am Löwen. Die weiche Optik des 2008 empfinde ich als sehr angenehm. Ich komme vom Yeti, ein gutes Auto, aber gegen das moderne Design des 2008 wirkt er wie ein Oldtimer. Als kompakter 4 Meter Kombi ist er auch sehr schwer zu schlagen. Die tiefe Ladekante ohne Schweller und die ebene Ladefläche sind für Einkauf, Kinderwagen, Hausdackel oder als Sitzbank zum anziehen von Inlineskatern höchst praktisch. Das besichtigte neue Modell ist in dieser Hinsicht enttäuschend. Ladekante von 50 auf 60 cm erhöht,ein Schweller und der ebene Ladeboden ist auch Geschichte. Vermutlich wegen der baugleichen E Variante. Also mehr Lifestyle SUV als praktischer Allrounder, auch preislich. Mein nächster könnte ein 3008 werden, der gefällt mir richtig gut, da wäre der Laderaum auch ideal.
    Robby

    4 Tage? Deine Werkstätte ist ein Witz! Hoffe die kriegen das schnell hin. Mit 10 Monaten hast du eh noch alle Rechte. Meiner lief immerhin 5 Jahre ohne Probleme. Stell mal die Lenkung gerade, Gang raus, Zündung aus. Knie dich zum Rad und rüttel fest am Profil oben zu dir hin. Wenn du ein metall. Klacken oben hinter dem Spritzschutz deutlich hörst dann ist der Dämpfer angeschlagen. Für Profis wirklich keine große Sache.

    Hoffe daß du bald wieder Freude mit dem 2008 hast.

    Robby

    Hallo! Das kenne ich auch. Plötzliches Knacken im Dämpfer. Fuhr sofort zum Händler. Problem ist bekannt. Das Domlager. Die Empfehlung vom Importeur: Totalaustausch beider Dämpferseiten.Kosten rund 750.-
    Was mir viel zu viel war.
    In einer freien Werkstatt wurde nur das Domlager erneuert, und das um 110.-
    Hoffe das hilft dir weiter..
    War eigentlich mein erstes Problem mit dem 2008 und generell bin ich sehr zufrieden.
    Robby

    Meiner hat nun fast 37000 KM drauf. Nichts klappert,knarzt oder quietscht bisher. Alles fest verbaut. Das Kunstleder der Sitze berührt etwas die Mittelkonsole, es könnte hier knarzen. Hier kann man etwas schwarzen Schaumgummi einsetzen.
    Robby :thumbup:

    Sieht übel aus, ich würde reklamieren. Die Fäden am Rand sind ab und werden dann immer loser. Das fällt mal beim Verkauf auf dich zurück. Ein Sattler hat vielleicht auch eine Idee. Hatte schon mal zum Thema Sitze hier nachgefragt. Aber alle waren eigentlich sehr zufrieden. Mein Allure mit Kunstleder ist nach 3 Jahren immer noch schön beisammen. Die Sitzfläche ist aber schon etwas wellig geworden.
    Robby :thumbup:

    Natürlich funktioniert das normal alles problemlos, wird auch in anderen Modellen verbaut. Das Nörgeln gehört bei manchen eben immer dazu. Ein Sehtest beim Arzt, oder fallweise klares Wasser für Kameralinse und Leuchten können da manchmal Wunder wirken.
    Robby :thumbup:

    • Hallo Hubsi! Wie ist dein Km Stand? Die Bremsen an der Hinterachse des 2008 sehen leider schon nach einigen Monaten sehr angegriffen aus, da die Bremsen am Heck kaum Bremsdruck aufbauen. So können Staub, Dreck und Salz schöne Riefen in die Scheibe ziehen. Die Optik und der Grip der Handbremse sind da auch nicht gerade Peugeot würdig. Obwohl, die Bremsen sind meist technisch in Ordnung. Erinnert mich an die Trommelbremsen der Hinterachse bei schwächeren Automodellen. Da sieht man das Elend am besten mit schönen offenen Alufelgen. Ich ziehe manchmal die Handbremse zum Runterbremsen um die Scheiben etwas abzuziehen. Der Erfolg ist aber sehr überschaubar. Bei meinen vorigen Autos mit rund 100 000 km hatte ich eigentlich nie Probleme oder Rep. an den Bremsen der Hinterachse.

    Robby :)

    Habe gerade die 3 Bilder betrachtet. Das sieht ja ganz arg aus, die Dichtungen eingerissen und auch verbogen!?! Wie ein verpfuschter Unfallwagen. Mein 2008 ist Bj. 2015, bei mir sieht das alles noch immer top aus. Was sagt denn dazu der Händler? Frage an Flips! Schon 3 Garnituren. War das noch auf Kulanz? Kann ja für PSA keine große Sache sein. Solche Dichtunggummis sollten doch normal ein Autoleben lang durchhalten, höchstens später vielleicht altersporös werden.
    Robby ?(

    Der 2008 ist ja technisch ein 208 mit etwas mehr Kopffreiheit und Innenlänge. Da reichen oft schon 2-3 cm. Ich sage mal: 4 Personen mit 1m80 können damit gut leben. Wenn ich mit 1,90 vorne gut sitze,dann geht es hinten noch mit etwa 1,70m, schon mit etwas Kniekontakt zur Vorderlehne. Die Kompaktwagen sind heute doch schon wesentlich geräumiger als noch vor 10 Jahren mit Gesamtlängen weit unter 4 Meter.
    Robby :)

    Gequitsche? Ab zur Kontrolle. Wenigstens kann man das Problem hören. Hatte mal im Renault so ein singendes Gezwitscher. Die WS versuchte es da erst mit Fettspray, hatte aber immer nur ein zwei Tage geholfen. Ein Profi mit Stetoskop hat dann einen Lagerschaden an der Wapu gefunden. Das war dann gleich eine 700 Euro Rep. Hatte zum Glück der Händler übernommen.
    Viel Glück!
    Robby :(

    Hallo! Mein Allure ist auch ein 2014 Modell. Wenn der 2008 oft auch als 4 Türer genutzt wird kann es zum frühen Verschleiß der hinteren Dichtungen kommen. Unter "Karrosserie" findest du aus 2016 dazu was mit Vergleichsfotos der Dichtungen von Chris.
    Robby :thumbup:

    Also ich bin knapp 190. Die beste Position für mich: Sitz ganz runter und voll nach hinten, dann Lehne etwas weiter umlegen. Nun schiebe ich mich so 5 cm nach vor, und stelle mir nun das Lenkrad in Höhe und Tiefe passend ein. Damit erreiche ich auch alle Schalter und habe die Hände angewinkelt und entspannt auf der 10 und der 2 am Lenkrad.Das bleibt dann meine persönliche Position, auch wenn kleinere Leute mal was verändern. Würde ich auf 6+ höherpumpen hätte ich auch Deckenkontakt.
    Robby