starkes Klackern und Vibrieren im Amaturenbrett ( Lüftung ) nach 250km

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • starkes Klackern und Vibrieren im Amaturenbrett ( Lüftung ) nach 250km

      Hallöchen,

      wir haben uns vor einer Woche einen Neuen Peugeot 2008 gegönnt und sind damit bis auf eine Sache super zufrieden.
      nach ca 250 km. Ging es im Armaturenbrett richtig ab. Bei eingeschalteter Klimaanlage oder der Lüftung fing es an extrem zu klappern im Armaturenbrett.
      Wenn wir hier nun auf die dritte stufe stellen, vibriert das komplette Armaturenbrett so stark das man sich nicht mal mehr richtig unterhalten kann.
      Wenn wir nun aber auf die Höchste Stufe stellen ist das vibrieren weg. Wir vermuten das es entweder eine Unwucht des Lüfters ist oder etwas feststeckt oder die Schrauben nicht richtig angezogen wurden.
      Hatte jemand schon mal das selbe Problem?

      Morgen geht's ab in die Werkstatt.

      Grüße der Andi

      ""
    • Ich hatte auch mal sowas bei einem früheren Peugeot. Da hat sich ein Fremdkörper (trotz Pollenfilter) im Lüfterflügel des Gebläses verkantet. Das hat diese "Unwucht" und Vibration erzeugt.
      Wie schnell man beim 2008 an den Gebläsemotor kommt, weiß ich allerdings nicht.