Motor ruckelt beim Beschleunigen - unlösbares Problem??! Bitte Hilfe

  • Hallo Julian
    wie alt ist er?
    Motorschaden - davor hatte ich am meisten Angst. Ich habe das Auto zum Ablauf der Finanzierung Anfang Mai dem Autohaus zurückgegeben. Habe jetzt einen Scoda Fabia. Läuft gut, fährt sich schön. 5 Jahre Garantie..

    ""
  • Meiner war gut 3 Jahre alt, als die Probleme losgingen, aber nur um die 40.000 km. Zum Schluss wurden noch die Zündspule und Zündkerzen ausgetauscht. Hat aber auch nichts geholfen.

  • Guten Morgen zusammen,


    natürlich kann sowas bei jedem Hersteller passieren dennoch stört mich einfach die Vorgehensweise, wie die Fahrzeuge repariert werden, wie man hier ja eindeutig lesen kann ist das Problem ja kein Einzelfall vor allem im Bezug auf Motorisierung und Baujahr.


    @Katzenmama, habe nochmal nachgeschaut, die grundsätzliche Problematik fing im Januar 2020 an, da war der Peugeot noch bei ca. 58.000 KM.


    Die Kulanz bzw. das Verständnis darüber das der Kunde einfach sehr verärgert darüber ist, hält sich bei Peugeot auch sehr in Grenzen.


    Wir werden es nun über Rechtsanwalt und Schreiben an den Geschäftsführer laufen lassen, mir geht es keineswegs darum Geld zurück zu bekommen, ich stelle einfach nur die Notwendigkeit der bisherigen Reparaturen in Frage.


    Grüße


    Julian

  • Hallo zusammen, ich habe die Problematik wieder ganz häufig gehabt, nachdem meiner ja eine ganze Weile Ruhe gegeben hat. Da mich das alles dermaßen genervt hat, habe ich nun ein neues Auto, kein Peugeot mehr. Ich wünsche trotzdem allen Löwen eine gute Fahrt.

  • Folgende Neuigkeit:


    Peugeot lehnt eine Kulanz im vollen Umfang ab,
    ein neuer Motor würde bei ca 4.800€ liegen.
    Wir werden die Sache nun an einen RA übergeben und gleichzeitig damit alle abgeschlossenen Verträge mit Peugeot in Frage stellen, ich halte euch auf den laufenden.

  • Das ist absolut ärgerlich. Ich hatte ja den Optiway-Servicevertrag, sodass mich das wenigstens finanziell nichts gekostet hat.
    Aber wenn man nicht nachweisen kann, dass da während der Garantiezeit schon was war, weiß ich nicht, ob man viel machen kann. Würde mich aber interessieren, wie es weitergeht.