Beiträge von Dindouble

    Na das deckt sich doch mit anderen positiven Erfahrungen.


    Den "Neuwagengeruch" habe ich auch nicht sonderlich wahrgenommen. Dafür habe ich jetzt Winter-Fußmatten mit eingebautem Duftbaum. Riecht zwar nicht nach Plastikweichmachern/Gummi aber eben nach bescheuertem Duftbaum.


    Was die hakelige Schaltung angeht: Ich habe jetzt seit einigen Wochen den Effekt, dass der Erste nach Start-Stop manchmal erst nach dem zweiten oder dritten Kupplungtreten reinwill. Das nervt schon, wenn die Ampel grün wird und alle loswollen.


    Kenne ich auch. Dann macht es "Ding-Dong" und es erscheint eine Meldung im Display, man möge doch die Kupplung richtig durchtreten. Muss man aber ganz schön schnell gucken, denn die ist so schnell weg, wie das "Ding-Dong".


    Liebe Grüße vom Niederrhein

    Bei meinem 1007 habe ich diesen Effekt immer nach dem Besuch der Waschhalle feststellen können. Am nächsten Morgen, auch im Sommer, bedurfte es eines Rucks. Aber das ist bei mir nicht anders, den brauche ich morgens auch immer;-)) Beim 2008 konnte ich diese Eigenschaft noch nicht feststellen.

    Bei 3-5 Grad benötige ich 6 km bis die 90 Grad erreicht werden. Fahrtstrecke Bundestraße, Innerorts, max. 60 km/h und max. einmal Nutzung Start-Stopp. Heizung bei Einstellung 23, was ja laut Beschreibung nicht die Temperatur sein soll. Fahre den 1.6 Ltr. Diesel. Der sollte eigentlich mehr Zeit als ein Benziner benötigen bis die Wassertemperatur bei 90 Grad liegt.

    Meines Wissens kann man gegen Aufpreis Parksensoren für vorne bestellen. Das wäre dann der Parkassistent, der auch bei bestimmten Parklücken beim Einparken hilft. Es handelt sich dabei aber nicht um eine Kamera, sondern nur um einen "Abstandswarner" mit Parkassi.

    Kann ich so bestätigen. 200 Meter Ungenauigkeit können da schon mal "passieren". Aber wir Deutschen sind ja gründlich. Befinden sich die geraden Hausnummern auf der rechten Seite vom Fahrzeug in Fahrtrichtung, dann fahre ich "aufsteigend". Befinden sich die ungeraden Hausnummern auf der rechten Seite vom Fahrzeug, dann fahre ich "absteigend". Dann noch aufmerksam sein und es sollte funktionieren. Im Straßenatlas standen früher ja auch keine Hausnummern.