Alarmzonen!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo Hotzi,

      Du brauchst die Dateien für das smeg PLUS. Und nein du benötigst nicht die Peugeot Kaufpois.
      Bitte darauf achten dass die Ordnerstruktur wie im Forum beschrieben passt :thumbup: .


      Gruß
      Steffen

      ""
    • Ich habe gedacht, es genügt der eine Ordner. Ich habe nun 7,99€ für die Grunddateien investiert und dann das Update von Eliteboard aufgespielt. Siehe da, alles läuft wie gewünscht! Danke sehr!

      Peugeot 2008 Allure, 1.2 Puretech, 130 S&S, schwarz, mit Glasdach, Gripcontrol und 17" Räder, Armlehne, viel Chrom :) und Polsterung Oxford.

    • SMEG oder SMEG+

      Hallo, Alarmfreaks! :)

      Ich habe noch ein Problem, genau zu erkennen, was bei mir eigentlich verbaut ist. SMEG oder SMEG+.

      Im Beitrag 120 von BigBlue007 sind 2 Bilder mit Erklärung. Demnach wäre es SMEG+, mein Händler meinte aber, es wäre ein SMEG, und in den Systeminfos steht:

      SMEG5.4.B.R8, CD:26378, Vom 1.12.15

      Beim Aufspielen der Eliteb.Datei gab es auch erst Probleme, aber als dann die SMEG Plus-Datei mit drauf war, lief es.

      Da ich schon bei meinem Vorgängerauto sehr aktiv mit diesen Dateien gespielt habe und dort das auch für das Forum betrieben habe, würde mich sehr interessieren, wie man selber POI's, egal welche einpflegen kann. Natürlich war das ein völlig anderes System!

      In welcher Datei stehen die Positionsdaten direkt drin? Gibt es irgendwelche Erkenntnisse, vielleicht von LÖWI, die zu editieren? Gern auch per PN.

      Danke schon mal, es grüßt der Hotzi

      Peugeot 2008 Allure, 1.2 Puretech, 130 S&S, schwarz, mit Glasdach, Gripcontrol und 17" Räder, Armlehne, viel Chrom :) und Polsterung Oxford.

    • Hallo zusammen,
      ich hätte eine Frage zu den Alarmzonen, genauer zu den Hinweistönen.
      Wenn ich mich einer Alarmzone nähere, dann ertönt der hohe Ton mit der eingestellten Zeitverzögerung. Beim letzten Update kam dann ein tiefer Ton wenn die Gefahrenstelle vorbei ist. Das war wunderbar und hat eigentlich immer gepasst. Mit dem neuen Update kommt dieser tiefe Ton aber direkt nach dem hohen Ton. Sprich, er warnt vor der Gefahrenstelle und entwarnt direkt wieder. Wenn ich jetzt 15 Sekunden vor der Gefahrenstelle gewarnt werde dann bin ich noch nicht mal in der Nähe und er wird schon wieder "entschärft".
      Habt ihr das auch oder ist eventuell was schief gelaufen? Eventuell habe ich auch eine Einstellung vergessen.

      Danke im Voraus
      Gruß
      Steffen

    • Hilfe .... ;(

      Habe sei Montag nun mein Faclift 2008 ( voher "alten" 2008 da hab ich es ohne Probleme hinbekommen).

      So habe mir nun die Original Gefahrenzohnen gekauft, da geht das Update. Datei Sys wie auf dem Bild,

      Nun habe ich die SC_PSAll_DACHLI-GOLD-20160604 runtergeladen, das schaut wie mein Dateisys aus, aber das Navi sagt das die Dateien defekt sind( "Dieser Version enthält Fehler, Installation wird abgebrochen
      ")
      Wer kann mir helfen.

      Danke

      Dateien
      • Geht2008.JPG

        (29,06 kB, 36 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von video ()

    • So nachdem sich bei meinem SMEG6.1 mit Mirrorscreen blabla die "deutschen " Gefahrenzonen nicht installieren lassen ( alles andere geht ja und ist bei Peugeot kaufbar) habe ich nach deutschen alternativen umgesehen,
      SO bin dann fündig geworden und habs auch schon getestet, läuft gut auf meinem 120€ Chinaphone (Ulefone Paris), alle Ansagen kommen über Blueth. wenn sich das Telefon mit dem Auto verbunden hat.
      Habe mir gleich die Pro gekauft , was sind schon 4,99 für Dauerupdates der "Gefahrenzonen" außerdem warnt dich das App auch wenn du zu schnell bist per Sprachansage usw.
      SO hier die App play.google.com/store/apps/details?id=de.navigating.poibase

      Lieber wäre mir aber wenn endlich das "Geheimnis" ,warum bei Smeg 6.1 die Goldzonen nicht installiert werden können, gelöst wird.

      Video

    • BigBlue007 schrieb:

      Habe es heute mal auf einer Bundesstraße getestet - Du hast Recht, da funktioniert es in der Tat. Auf der Autobahn dann sicher auch, aber ich habe hier keinen Bereich mit einer Geschwindigkeitsbegrenzung in der Nähe.

      Ist das eigentlich auch ein neues Feature des SMEG+, oder geht das mit dem SMEG auch schon?
      Servus,
      habe ein smeg.3.2.1 und bekomme keine Warnung wenn ich die vorgeschriebene Geschwindigkeit überschreite!!
      Geht das nur bei smeg+ oder kann ich das auch bei meiner Softwareversion aktivieren??
      Es wäre mir sehr wichtig.