Link MyPeugeot App geht nicht mehr.....?

  • Hallo,


    Die Link MyPeugeot App geht nicht mehr , ständig kommt auf dem Handy diese Meldung " Link MyPeugeot wurde angehalten " u.
    keine Verbindung mehr zum Handy. Ist das bei euch auch so ?? Oder nur bei mir.... ( Samsung Galaxy S7 )


    Viele Grüße aus Dresden :thumbsup:

  • Hallo Tinofri,


    ich hatte das Problem mit einer anderen App und aktuellem Android.
    Ursache war bei mir, dass man bei Android 6 die spezifische Berechtigung für eine App noch einstellen muss.


    Schau mal bei den Handy-Einstellungen bei "Apps" oder "Anwendungen".
    In der Liste die "Link MyPeugeot"-App auswählen und bei "Berechtigungen" schauen, ob die zwei Optionen aktiviert sind:
    [Blockierte Grafik: http://fs5.directupload.net/images/160906/utqz4vti.jpg]

  • Vielen Dank für die schnelle Antwort, habe meine App- Einstellung geändert.
    Ich melde mich,ob es jetzt geklappt.


    Viele liebe Grüße aus Dresden :m0023:

  • Ich wollte mich ja noch mal melden, und muss sagen es geht NICHT... ?(:thumbdown: .
    mal läuft die MyPeugeot App ...dann wieder nicht...habe es aufgegeben X(


    Viele grüße aus DD :auto:

  • Hatte auch anfangs Probleme habe die App dann an meinem Huawei P8 geschützt, das sie immer Hintergrund weiterlaufen darf wenn Display aus ist, ich bekam aber immer noch keine Übertragung. Erst jetzt seit ich die Berechtigungen wie oben gesetzt habe werden regelmäßig Daten übertragen. Vorraus gesetzt Bluetooth Verbindung besteht und die App ist gestartet.


    Gruß Jörg

  • Nachdem die App über 2 Wochen tadellos funktionierte, wurde plötzlich keine Strecke mehr übertragen. Ich habe dann die Strecken aus der App exportiert und danach aus der App gelöscht. Danach wurden erst einmal wieder Strecken übertragen. Jedoch seit Freitag nicht mehr. Habe das Gefühl, die App kann nur eine gewisse Anzahl an Strecken speichern, danach wird nichts mehr übertragen. Will jetzt erstmal versuchen nur die Strecken zu exportieren. Vielleicht werden danach alte Strecken überschrieben.
    Schade das die App so rum zickt.


    Gruß Jörg

  • Also bei mir funktioniert die Übertragung soweit problemlos.
    Ja, manchmal hängt es etwas mit der Verbindung über Bluetooth, aber wenn es mal nicht gleich funktioniert, dann bei der nächsten Fahrt.
    Die Fahrten werden ja problemlos gespeichert im Navi.
    Ich hatte schon längere Zeit auch mal mein Handy nicht verbunden gehabt und dann wurden auf einmal 5 Strecken direkt übertragen.


    Sollte das nicht funktionieren, dann einfach mal das Navi komplett neustarten lassen (Ich mach es immer über den Themewechsel).
    Vielleicht klappt es dann danach besser.

    2008 Allure inkl. GT-Line


    1,6l BlueHDi 120 S&S 6-Gang, UltimateRot, Full-Black Felgen, JBL, Sitz- und Standheizung, Kamera und ACB.
    Projekte: LED-Beleuchtung und DashCam

  • Habe mir gestern die App auf mein Smartphone geholt. Habe die Einstellungen wie oben beschrieben, vorgenommen. Und siehe da, es wurden alle Strecken seit dem 26.10.2016, dem Tag als ich meinen Löwen ausgehändigt bekam, übertragen.

    seit 26.10.2020 Neuer 2008 Pure Tech 130 EAT 8

  • Nachtrag: Bis Freitag, 24.11. hatte ich alle Strecken übertragen bekommen. Das Auto hatte dann drei Tage Ruhe. Montag 28.11. wurden keine Strecken von diesem Tag übertragen. Habe dann den Vorschlag von Armithage ausprobiert: Navi aus und wieder an und siehe da die Strecken von gestern und heute wurden übertragen.

    seit 26.10.2020 Neuer 2008 Pure Tech 130 EAT 8

  • Also, ich kann bisher nicht wirklich nachvollziehen, warum manchmal keine Strecken übertragen werden. Ich hatte in der letzten Zeit des öfteren Tage, an denen keine Strecken übertragen wurden. Dann auf einmal wieder wird übertragen, natürlich dann auch alle fehlenden. Das der Tip, Navi neu starten, funktioniert ist gut, aber ich fände es besser, wenn man sich darauf verlassen könnte, daß Strecken übertragen werden.

  • Ich hatte auch manchmal das Problem, dass die Strecken nur sporadisch übertragen wurden.
    Seither verfahre ich so.


    1. Ich starte die LinkMyPeugeot App in der Wohnung und wechsel wieder auf den Home-Screen
    2. Ich schalte Bluetooth ein, ohne in der Nähe meines Autos zu sein
    3. Ich gehe zum Auto und fahre los und führe keinerlei Verbindungsversuche über Bluetooth durch


    Sobald ich dann ins Auto sitze und die Zündung einschalte, verbindet sich das Handy automatisch und überträgt die offenen Strecken auf die App bzw. die App läuft im Hintergrund und zeigt an, dass sie verbunden ist.


    Ich habe bisher immer die App zuerst gestartet, nachdem ich mit Bluetooth verbunden war. Das klappt manchmal und dann wieder nicht.
    Seit ich es auf die oben beschriebene Art mache, konnte ich problemlos die Daten gleich abrufen.

    2008 Allure inkl. GT-Line


    1,6l BlueHDi 120 S&S 6-Gang, UltimateRot, Full-Black Felgen, JBL, Sitz- und Standheizung, Kamera und ACB.
    Projekte: LED-Beleuchtung und DashCam

  • Also: nachdem die "alte" App schon sehr unregelmäßig funktioniert hat - mit der neuen "MyPeugeot" klappt die Synchronisation noch viel weniger.


    Zeitweise sieht man nach dem Starten des Motors für einen ganz kleinen Moment einen Hinweis: "Die App will auf die Fahrzeugdaten zugreifen", bevor ich aber auf "zustimmen" drücken kann, ist der Hinweis auch schon wieder weg.


    Bin in den letzten 14 Tagen täglich mit dem Auto unterwegs gewesen - nur 1x wurde synchronisiert.


    Bin ratlos... ?(

  • Also ich muss wo nirgends zustimmen, wenn ich die App starte. Bei mir erscheint nur "mit Fahrzeug verbunden". Schau Mal in den Berechtigungen ob da alle erforderlichen gesetzt sind. Die alte App ist deinstalliert und Handy neu gestartet?
    Synchronisation funktioniert bei mir jetzt mit der neuen App sehr zuverlässig. Er sagte mir gestern sogar per Push Nachricht, "Kraftstoffvorrat niedrig, 8%" oder so ähnlich. Einzig was ich schade finde, ist, das immer nur bis zur letzten Fahrt übertragen wird, die aktuelle leider nicht.
    Gruß Jörg