4 wochen und 2000km.

  • Schade ist das nur für suntour, dess Beitrag hier von uns allen einfach so gekapert wurde.


    Es gibt ja die alte Forumregel: Don't feed the troll. - Ohmmmmmmmm


    Und es hat vielleicht auch mit Karma zu tun, wenn man soviel (empfundenes?) Pech am Stück hat, wer weiß das schon genau. Allerdings scheinen einige Leute das Unglück geradezu anzuziehen. Wer lange genug den Kopf schüttelt, findet irgendwann auch ein Haar in der Suppe.

    ---------------------------
    Seit 20.06.2013 über :thumbsup: 157 tkm :thumbsup: zufrieden im Allure - eHDI 92PS - Start/Stop - Reserverad - Trennnetz - Sitzheizung - CD (weitgehend unbenutzt) und Radstand Fahrradinnenträger jetzt nur noch gelegentlich unterwegs.

  • kein problem,alles im grünen bereich!
    da ist anscheinend viel unerfreuliches zusammengekommen,was ich so gelesen hab.da kann man schon die krise kriegen.
    fahrzeugtausch wäre da jedenfalls eine option.
    und gratulation zum gerissenen 100 000er.was ja auch bedeutet,daß die löwen es noch nicht verlernt haben;)
    lg
    suntour

  • Danke für die Blumen. Wenn man sein halbes Tagewerk (ist übertrieben) im Auto verbringt, möchte man nicht noch Ärger mit dem Ding haben. Wohl auch ein Grund, weshalb bei uns keine allseits beliebten Modelle auf dem Hof stehen... Wir schauen nur zum Wischwasser nachfüllen unter die Motorhaube. De guten werden auch nicht unnötig gepflegt und gewaschen, aber eben gefahren und bekommen immer ihre vorgesehenen Werkstatttermine.


    Da unsere Autos bei diesen km Leistungen auch nicht alt werden, müssen wir auch ständig neue kaufen. Das ist sicher ein Vorteil - Viel bewegen macht den Auspuff warm und langlebig und alle paar Jahre wechseln schützt vor Rost, blinden Chromteilen und dergleichen. Bei inzwischen acht Peugeots (bis auf einen alles Neuwagen) neben einigen anderen mit Laufleistungen um die 100 tkm (60-180 tkm) bis zum Wechsel gab es noch kein Liegenbleiben wegen eines Defekts. Einmal Zündprobleme (nur drei Zylinder) wegen Marder, was aber nach 20 Minuten erledigt war. Einziger negativer Ausreißer war der 207cc mit verstärktem Ölbedarf (1 l nach 2-3 tkm je nach Fahrweise).

    ---------------------------
    Seit 20.06.2013 über :thumbsup: 157 tkm :thumbsup: zufrieden im Allure - eHDI 92PS - Start/Stop - Reserverad - Trennnetz - Sitzheizung - CD (weitgehend unbenutzt) und Radstand Fahrradinnenträger jetzt nur noch gelegentlich unterwegs.

  • @ suntour: An dieser Stelle von mir ein SORRY für den "Mißbrauch" Deines Beitrags, da hat Poldi recht. Aber ich kann, mag und will hier maches nicht mehr zum 20. Mal hören...


    @ poldi: Es ist echt erfrischend, wenn jemand auch mal was positives postet! Meistens kotzt man sich ja nur über Negatives aus, was auch menschlich ist und in allen Foren so, aber mal was Positives zwischendurch ist auch ganz nett.


    Fahre im Übrigen auch seit nun 28 Jahren Peugeot und bin bis auf einen Steuergerätefressenden 207 Sport nie auf die Klappe gefallen. Letzterer wurde recht unkonventionell nach 3 Jahren über Nacht in einen 207 CC "gewandelt".

    Peugeot 2008 Allure 1,6 e-HDI FAP 115, Spirit Grau Metallic, Panorama-Glasdach, Navigationssystem, Heck- und Seitenscheiben getönt, Grip Control mit 17" Eridan in Anthra Grau matt, Park Assist, Notrad, AHK abnehmbar

  • suntour: Auch von mir noch ein Sorry, dass ich da aufgesprungen bin. Ich gelobe Besserung. :whistling:

    Peugeot 2008 GT-Line PureTech 130EAT8, Vertigo blau

    Ich glaub, ich darf mich Löwen-Bändiger nennen 8):

    206 / 206cc / 206SW / 207cc / 207SW / 308SW / 208 / 208 II / 2008 (1. Gen.) / 2008 II

  • Leider habe ich auch noch ein Manko: die Spaltmaße. Wenn ich nicht wüßte das meiner ein Neuwagen und frisch vom Band ist, würde ich ihn als Unfallwagen einstufen. Heckklappe, hintere und vordere Kotflügel. Halt überall da, wo Plastik auf Metal trifft. Eine Seite 1mm, andere Seite 3mm. Vorne 2mm, hinten 0mm (stößt an). Heckklappe links 2mm, rechts 4 mm. Linker Kotflügel ragt oben am Ende 2mm über die Tür raus - rechts 1mm darunter.


    Habe ich nach der außlieferung bemängelt. Der Karosseriemeister meinte: kann ich alle Einstellen. Aber wir haben Winter. Im Sommer sieht es dann wieder ganz anders aus. Also wenn, müsste er das alle 6 Monate richten. WHAT???


    Händlerstatement (nachdem der im Showroom viel besser aussah): der nächste kann wieder ganz anders aussehen. Von anderen Händlern kamen leider ähnliche Aussagen ("Bei den Spaltmaßen hat Peugeot noch viel Luft nach oben"). Das beruhigt nicht gerade.


    Positiv: die Dachhimmelbeleuchtung bietet ein dezentes Licht für die hinteren Passagiere und blendet doch den Fahrer nicht. In der Stadt vielleicht nicht bemerktbar. Aber bei Autobahnen und Landstraße.

    2008 Allure 1.2l PureTech 96kW (130PS) STOP & START, Perlmutt Weiß, JBL-Soundsystem, LED-Track Dachhimmel, getönte Scheiben, Sitzheizung

  • interessant! darauf habe ich schon geschaut.hab ja meinen quasi direkt und gnadenlos im topzustand vom schauraum entführt.die spaltmaße sind sauber.
    hab da einen artikelauszug gefunden!
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Seit Einführung des Modells im April 2013 wurde die Produktion laufend an die steigende Nachfrage angepasst. Die Produktion im Werk Mulhouse wurde Ende Mai 2013 von ursprünglich 310 auf 460 und Ende Januar 2014 auf 680 Fahrzeuge pro Tag erhöht. Mittlerweile wurde die Tagesleistung auf 860 Seit Einführung des Modells im April 2013 wurde die Produktion laufend an die steigende Nachfrage angepasst. Die Produktion im Werk Mulhouse wurde Ende Mai 2013 von ursprünglich 310 auf 460 und Ende Januar 2014 auf 680 Fahrzeuge pro Tag erhöht. Mittlerweile wurde die Tagesleistung auf 860 Fahrzeuge erhöht, die mit zwei Tagesschichten und einer halben Nachtschicht produziert werden.
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    "ein unterschied wie tag und nacht" bekommt da gleich eine neue bedeutung.dein karosseriemeister kann sich schon mal aufwärmen...man denke nur an die scheuernden heckklappen hier im forum.sowas habe ich vorher auch noch nie gehört.
    werde das jedenfalls im auge behalten...

  • Leider habe ich auch noch ein Manko: die Spaltmaße.


    Das ist echt ärgerlich. Bei uns passt Alles. Ist ja auch kein Kunsstück, der war 7 Monate alt und wir konnten ihn uns vorher ansehen. Aber zur Beruhigung: Das betrifft auch ganz andere Fahrzeugkategorien: Aktuell warte ich auf einen Ford Mondeo MK5 Firmenwagen. Da habe ich schon Fotos von Spaltmassen im Forum gesehen, die auf der einen Seite (Heckklappe) knapp 1 cm(!) betragen und auf der anderen Seite scheuert die Heckscheibe am Lack.... Und hier sprechen wir von mindestens dem doppelten Neupreis....

    Peugeot 2008 Allure 1,6 e-HDI FAP 115, Spirit Grau Metallic, Panorama-Glasdach, Navigationssystem, Heck- und Seitenscheiben getönt, Grip Control mit 17" Eridan in Anthra Grau matt, Park Assist, Notrad, AHK abnehmbar