4 wochen und 2000km.

  • peugeot 2008 blue hdi 100


    plus:
    handling..fahrverhalten..motor und dämmung..vordersitze..lenkung..schaltung..bremsen..cockpit und bedienung..ladekante und ladeboden..soundanlage/bluetooth..design..parkassistent


    minus:
    achspoltern auf querfugen..abblendlicht,besonders bei regen..kurvenlicht und rückfahrlicht lausig..billige tankdeckellösung..radiobetrieb nur mit cockpitbeleuchtung..kofferraumrollo eingespart..hupe scooter citystar..im innenraum viel kratzempfindlicher kunststoff..breite einstiegsschweller..ab 80kmh zunehmende wind- und abrollgeräusche..türbleche im mittelbereich sehr weich und instabil..übersicht nach schräg hinten..harnstoffverbrauch und kosten sind noch unbekannt.


    extraminus:
    heizung und gebläse.7 km anlauf für ein laues lüftchen..automatikscheibengebläse.kann die seitenscheiben kaum ausreichend belüften.eine fahrt ins parkhaus bei nasskalter witterung wird so in sekunden zum blindflug.(mikrofasertuch on board.)


    ansonsten bisher zuverlässig und störungsfrei.


    ps. danke euch für die antworten und meinungen!
    meine eindrücke sind natürlich sehr subjektiv.peugeot ist endlich wieder in den schwarzen zahlen,und der 2008er ist ein echtes erfolgsmodell geworden.
    5 sterne im crashtest und ein hervoragendes preis-leistungsverhältnis hat er ebenso.wenn die spione vom löwen auch auf diesen seiten herumkrebsen,dann wird der wagen mit jeder marge immer besser.das war schon beim 206er der fall.mein schöner sw 2.0 hdi der letzten generation hatte in 8 jahren nicht einen einzigen defekt.so ein problemloses auto hatte ich nie zuvor.und ich gehe nicht gerade sanft mit den autos um.da kam keine celica,kein clio williams,kein 205er gti und kein golf ran.


    don't drink and drive;)
    suntour

  • Ich kann das nur so bestätigen. Wobei mir der Sound auch sehr positiv aufgefallen ist.


    Um dir noch ein Minus reinzuhauen: SCheibenwischer lassen sich nicht abklappen. Und prüf mal die Ösen im Kofferraum. mit nem Finger ziehen und leicht links und rechts bewegen... :D

    Einmal editiert, zuletzt von Robin94 ()

  • danke,ach ja,die zurrösen!
    fast vergessen..habe die mit einer gummimatte abgedeckt.aber hübsch schauen sie zumindest aus.
    die starren wischer stören mich weniger.das kenne ich schon vom golf variant.die blätter sind in 2 sek.ausgebaut.liegend oder hochgefahren.)
    lg
    suntour

  • Hi,



    ist das jetzt mit dem Facelift nicht besser geworden. Auf den Bilder sieht es so aus.

    2008 Allure, 110 EAT6, 81KW, Automatik, Spirit grau, DAB+, Easy-Paket, Grip-Control, Navi mit Connect Box, Park Assist, 17" Felgen, Sitzheizung vorn, bestellt am 2.5.16, Lieferung 18.10.2016

  • Also für mein nächstes Fahrzeug ist das ein absolutes Ko Kriterium. Wenn man nix sieht ist es die eine Sache aber nicht gesehen werden ist schlimmer. In dem Fall ist das beides.


    Naja ich glaube jeder den ein paar Sachen beim 2008 bemängelt wird beim nächsten Fahrzeug nochmal ganz genauer hingucken. Ich frag das Autohaus dann ob ich mir den Wagen der in Frage kommen würde mal ne Woche zur Probefahrt ausleihen kann. Wenn es denn ein Neuwagen werden würde. Wenn die das nicht machen wir dann scheidet das Auto einfach aus.

  • Moin.


    Ich lasse mal meine 5 Cent dazu hier... :-)
    *Achtung: Dieser Beitrag kann Spuren von Meinung und Essenzen von subjektivem Empfinden beinhalten!*


    [...]plus:
    handling..fahrverhalten..motor und dämmung..vordersitze..[...]


    Soweit komm ich mit und bin bei dir.


    Zitat

    [...]lenkung..schaltung..bremsen..cockpit und bedienung..ladekante und ladeboden..soundanlage/bluetooth..design..parkassistent[...]


    Hier nicht mehr ganz.
    Die Lenkung beurteile ich eher als neutral, die macht nix falsch, aber preisverdächtig ist sie nicht. Und du bist der erste, der der Schaltung gute Noten ausstellt - bei allen Schaltern, die ich gefahren bin (208, 308, 2008) fand ich selbige grottig: zu lang übersetzt, zu hakelig.


    Ok, die Bremsen tun ihre Arbeit, allerdings quietschen sie hin und wieder sehr deutlich hörbar. Beim Cockpit stimme ich dir halb zu, das kleine Lenkrad ist absolut top, die Bedienung über Lenkrad (lauter/leiser etc.) und des Tempomaten ist sehr gut gelöst. Bei der Bedienung des Touchscreens scheiden sich die Geister, prinzipiell einfach, aber (zumindest in der Software-Version meines 2008, SMEG_3.x) nicht wirklich hübsch: Titelnamen werden abgeschnitten, je nach dem, was grad auf dem Screen aktiv ist, überschneiden sich die Texte usw. Das ist nicht wirklich hübsch und verhindert teils die Bedienung, weil ein Button nicht reagiert.


    Kofferraum, Ladevolumen und Zugänglichkeit geht völlig in Ordnung, Sound (ich hab die JBL-Ausstattung) ist ok, ist aber (viel) Luft nach oben. Du findest hier im Forum schon einige Beiträge dazu, wie man das Klappern und Scheppern der Lautsprecher in den Türen abstellt.... Hinzu kommt der teils grottige Radio-Empfang. Bluetooth hatte bei SMEG_3.x anfänglich so seine Macken, erst seit der 3.20 klappt's (bei mir) problemlos.


    Das Design ist ja immer eine Frage des persönliches Geschmacks, ich find's sehr gelungen. Der Parkassistent bekommt von mir ein "proof-of-concept", mehr nicht: Er funktioniert. Benutzen kann ich ihn im täglichen Leben nicht: Würde ich auf Parkplatzsuche so langsam fahren, dass der Assi ne freie Lücke finden kann, werde ich von hinten "totgehupt".


    Zitat

    [...]minus:
    achspoltern auf querfugen..abblendlicht,besonders bei regen..kurvenlicht und rückfahrlicht lausig..billige tankdeckellösung..radiobetrieb nur mit cockpitbeleuchtung..kofferraumrollo eingespart..hupe scooter citystar..im innenraum viel kratzempfindlicher kunststoff..breite einstiegsschweller..ab 80kmh zunehmende wind- und abrollgeräusche..türbleche im mittelbereich sehr weich und instabil..übersicht nach schräg hinten..harnstoffverbrauch und kosten sind noch unbekannt.


    Achspoltern? Hab ich noch nix von mitbekommen. Das Abblendlicht bekommt von mir auch nur ein ausreichend, beim Kurvenlicht hat man einfach mal geschaut, "was die anderen so machen" und es eben nachgebaut - auch bei Seat, VW & Co. bringt der glimmende Nebelscheinwerfer bei Lenkradeinschlag oder Blinken rein gar nix.


    Mit dem Rückfahrlicht hab ich persönlich keine Probleme, tut, was es soll. Was am Tankdeckel "billig" sein soll kann ich nicht nachvollziehen?
    Die Helligkeitsregelung des Touchscreen ist leider direkt mit der Helligkeitsregelung der Instrumente gekoppelt - nicht sehr intelligent gelöst, da geb' ich dir Recht. Aber nach einiger Zeit habe ich eine brauchbare Einstellung gefunden und mich an das leuchtende Display gewöhnt. Über das fehlende Kofferraumrollo verlieren wir besser keine Worte, das ist tatsächlich ein No-Go (wurde ja hier im Board schon mehrfach thematisiert).


    Die Hupe klingt auch nicht nach Löwe, sondern mehr nach Kätzchen, das stimmt schon. Mir aber boogie, um den schlafenden Vordermann an der Ampel zu wecken hat es bisher gereicht - und ich darf mich schon darüber wundern, auf was andere so achten/wert legen. ;-)
    In diese Kategorie fallen auch die nächsten Punkte: "Empfindlicher" Kunststoff - also, entweder es sieht gut aus und ist "empfindlich" (wobei das gar nicht so wild ist im 2008) oder es ist "China-Hartplaste", unempfindlich und hässlich. In dieser Preisklasse gibt es eben nur die Wahl zwischen diesen beiden, andere Materialien stehen imho nur in höherpreisigen Fahrzeugen zur Verfügung. Über die Breite der Einstiegsschweller hab' ich mir nun noch gar keine Gedanken gemacht und frage mich, warum das ein "Minus" sein soll?


    Die Geräuschkulisse empfinde ich im 2008 als absolut angenehem; das es "lauter" wird, wenn man schneller fährt, ist nun mal ne Art Naturgesetz. Nimmt man die Form "Aufgestelltes Kuchenblech" als Komponente hinzu, empfinde ich die Windgeräusche als vernachlässigbar. Die Abrollgeräusche jetzt (mit Winterreifen) zu beurteilen... naja, grenzwertig. Meine Winterschlappen "klingen" auch härter als die Sommerschuhe, aber ein Minuspunkt?


    Bei den Türblechen bin ich völlig raus - was meinst du mit "im Mittelbereich sehr weich und instabil"?


    Bei der Rundum-Sicht bin ich wieder bei dir: Durch die schrägen/breiten A-/B-/C-Säulen ist die Sicht einfach miserabel. Gilt afaik für alle aktuellen Fahrzeuge, Hersteller egal.


    Zitat

    [...]extraminus:
    heizung und gebläse.7 km anlauf für ein laues lüftchen..automatikscheibengebläse.kann die seitenscheiben kaum ausreichend belüften.eine fahrt ins parkhaus bei nasskalter witterung wird so in sekunden zum blindflug.(mikrofasertuch on board.)


    Die Heizleistung ist gerade bei den Dieseln wirklich nicht toll - beweist aber die hohe Effizienz, mit der die PSA-Diesel zu Werke gehen. ;-)
    Gegen beschlagende Scheiben hilft die Verwendung der Klimaanlage und das nicht nur im 2008. ;-)


    Cheers,
    Joerg

    Einmal editiert, zuletzt von Joerg ()

  • Das mit der polternden Hinterachse bei Querfugen in Kurven (Brückenanschlüsse und dergleichen) ist mir auch gleich negativ aufgefallen. Das hatte schon der 207CC, der dann durch die härtere Abstimmung auch gerne mal gesprungen ist. - Allerdings ist bis jetzt nichts Negatives bezüglich der Haltbarkeit zu beobachten.


    Achso, die Heizung. Wenn man schon lange Peugeot fährt, fällt einem das nicht mehr so auf. Wir haben immer Sitzheizung seit es das gibt. Und kalte Hände habe ich sowieso... Im internen Vergleich schneidet die Heizung und vor allem die Lüftung des 2008 aber noch ganz passabel ab. Und wegen Feuchtigkeit: Immer schön die Klimaanlage anlassen!

    ---------------------------
    Seit 20.06.2013 über :thumbsup: 157 tkm :thumbsup: zufrieden im Allure - eHDI 92PS - Start/Stop - Reserverad - Trennnetz - Sitzheizung - CD (weitgehend unbenutzt) und Radstand Fahrradinnenträger jetzt nur noch gelegentlich unterwegs.

  • Die Heizleistung ist gerade bei den Dieseln wirklich nicht toll - beweist aber die hohe Effizienz, mit der die PSA-Diesel zu Werke gehen. ;-)
    Gegen beschlagende Scheiben hilft die Verwendung der Klimaanlage und das nicht nur im 2008. ;-)


    Cheers,
    Joerg

    Man kann es sich auch schön reden. Minus 1°C heute und nach 12km kam mal ein laues Lüftchen und nach 25km wurde er dann mal warm. Kurz vor der Arbeit. Ein bisschen arg blöd. Also da hätten die ruhig einen Zuheizer verbauen können weil das ist wirklich krass...


    EDIT fügt hinzu: Bei -7°C die wir mal hatten bin ich morgens ca. 50km gefahren und der Peugeot wurde garnicht richtig warm. Das fand ich richtig fies. Ich meine mich erinnern zu können mal was von nem Schnellheizsystem im 208/2008 gelesen zu haben, aber sicher bin ich mir nicht... Falls ich das finde kommts dazu...

  • @Robin94
    Ich habe nicht gewusst, dass es derart negativ eingestellte Leute gibt und dass diese sich auch noch so nach aussen präsentieren müssen.
    Drei Posts von dir gelesen, alle ziemlich nacheinander geschrieben, und in all deinen Bemerkungen ist nur davon zu lesen, wie schlecht doch Peugeot und insbesondere der 2008 ist.


    Wann kaufst du dir eigentlich endlich ein neues Fahrzeug, vor allem ein anderes als von Peugeot? :down:

    Peugeot 2008 GT-Line PureTech 130EAT8, Vertigo blau

    Ich glaub, ich darf mich Löwen-Bändiger nennen 8):

    206 / 206cc / 206SW / 207cc / 207SW / 308SW / 208 / 208 II / 2008 (1. Gen.) / 2008 II

  • 50 km und nicht mal warm geworden - wer den Schwachsinn glaubt, ist selber Schuld. Wenn dem so wäre, hätten die Scheiben innen einen Eispanzer.


    Fahr in dei Werkstatt, wenn was kaputt ist und verschone die Umwelt mit solchen Märchen! :thumbdown::thumbdown::thumbdown:

    ---------------------------
    Seit 20.06.2013 über :thumbsup: 157 tkm :thumbsup: zufrieden im Allure - eHDI 92PS - Start/Stop - Reserverad - Trennnetz - Sitzheizung - CD (weitgehend unbenutzt) und Radstand Fahrradinnenträger jetzt nur noch gelegentlich unterwegs.

  • Laues Lüftchen mehr nicht. Waren aber keine 50km am Stück. Und das an meinem Auto was nicht stimmt glaube ich schon länger.

  • @Robin94
    Ich habe nicht gewusst, dass es derart negativ eingestellte Leute gibt und dass diese sich auch noch so nach aussen präsentieren müssen.
    Drei Posts von dir gelesen, alle ziemlich nacheinander geschrieben, und in all deinen Bemerkungen ist nur davon zu lesen, wie schlecht doch Peugeot und insbesondere der 2008 ist.
    :down:


    Doch gibt es, leider, aber es gibt auch eine Lösung: Ignorieren, siehe Dateianhang. Dann musst Du die Beiträge freischalten, wenn Du sie denn sehen möchtest.

    Dateien

    • Ignore.pdf

      (156,68 kB, 18 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Peugeot 2008 Allure 1,6 e-HDI FAP 115, Spirit Grau Metallic, Panorama-Glasdach, Navigationssystem, Heck- und Seitenscheiben getönt, Grip Control mit 17" Eridan in Anthra Grau matt, Park Assist, Notrad, AHK abnehmbar

  • Kenne ich schon. Aber ich bin immer wieder zu neugierig und schalte es auf, um zu schauen, was er wieder vom Stapel lässt. Ich bereue es aber meistens in der gleichen Sekunde.

    Peugeot 2008 GT-Line PureTech 130EAT8, Vertigo blau

    Ich glaub, ich darf mich Löwen-Bändiger nennen 8):

    206 / 206cc / 206SW / 207cc / 207SW / 308SW / 208 / 208 II / 2008 (1. Gen.) / 2008 II

  • Ja, aber diese "Mit allem Unzufrieden" gibt es in jedem Forum. Ich war schon in verdammt vielen Foren jahrelang unterwegs, im Galaxy/Sharan/Alhambra, Audi, Saab, Skoda, Ford, Citroen, Peugeot .... Gerade zu Beginn eines Forums trifft man immer wieder diese User an. Im schon ewig existierenden BMW E46 Forum z.B. findet kein Nörgler des Models mehr eine Plattform zu lästern (warum auch, gibt´s ja schon 18 Jahre), er wird schlicht ignoriert.
    Warum geben wir hier immer wieder Futter? Es kritisiert jemand wirklich alles und jedes am Auto und mischt die Gemeinschaft auf und hat vermutlich noch Spass daran (böse Unterstellung, aber ich stehe dazu).
    Wer wie Joerg, Poldi, paddy 1999... die Beiträge für überzogen hält, einfach ignorieren oder zumindest nicht antworten und das Thema erledigt sich innerhalb kürzester Zeit von selbst. Auch alles schon dagewesen....

    Peugeot 2008 Allure 1,6 e-HDI FAP 115, Spirit Grau Metallic, Panorama-Glasdach, Navigationssystem, Heck- und Seitenscheiben getönt, Grip Control mit 17" Eridan in Anthra Grau matt, Park Assist, Notrad, AHK abnehmbar