Beiträge von paddy1999

    Hallo zusammen,

    Mein neuer 2008 steht jetzt auch unter dem Carport, gleich neben dem 208er meiner Frau.

    Schon ein cooles Gefährt im Vergleich zum alten.

    Grösser, komfortabler, teurer :wacko:

    Aber ich wollte es ja so.

    Jetzt bin ich gespannt, wie er so im Alltag ist.

    Hab ihn in Saarbrücken abgeholt, und die über 300 km Rückfahrt waren schon überraschend. Was der alles hat und kann. Wow.


    Ich werde hier von Zeit zu Zeit berichten, wenn es was gibt.

    Es wäre schade, wenn das Forum einschlafen würde, da tu ich gerne mein Schärflein dazu.

    Also bis bald

    Hallo zusammen,


    Vielleicht weiß das jemand:
    Passen die Heckleuchten des 2008 Facelift (ab 2016) auch auf den alten.
    Die dunkle Drei-Krallen-Optik mit LED gefällt mir.
    Wenn die von Form und Halterung gleich wären, würde ich glatt meinen Freundlichen fragen, ob er sie mir bestellen und einbauen würde.


    "Facelift" hat ja eigentlich nix mit dem Hintern zu tun. :D
    Und auf Bilden sehe ich auf den ersten Blick keinen Unterschied.

    Ich habe die italienische Variante bei mir drin. Ist prima. Keine Schrauben, nur aufstecken, und sie hält. Das Fach ist immer noch offen, und das Fahrzeug ist um eine Komfortstufe gestiegen. Ich bin sehr zufrieden.

    Weiß jemand ob man eine der Bordsteckdosen auf Dauerstrom machen kann, Also daß der angeschlossene Verbraucher (z.B. Kühlbox) auch bei ausgeschaltener Zündung funktioniert?

    Hallo Olli82,
    Kann man bestimmt machen, bringt aber nicht viel.
    Nach einer gewissen Zeit, wenn nämlich die Spannung auf Grund des Verbrauchs unter einen bestimmten Wert geht, geht der Stromsparmodus an, auch für die Steckdosen.
    Passiert bei mir z.B. bereits nach ca. 30 Minuten, wenn man nur das Radio anschaltet (ohne Zündung).
    Deine Kühlbox wäre dann also bestimmt vorher schon aus, da diese garantiert mehr verbraucht als das Radio.

    Ich fahre seit 2,5 Jahren den 120-PS-Diesel. Es ist mein erster Diesel, und seither möchte ich nichts anderes mehr. Klasse Abzug, sparsam, sehr laufruhig und sehr stark auch bei Steigungen.


    Und die "Teilledersitze" sind prima. Auch das ist mein erster Wagen mit derartigem Luxus. Ich hab auch im Sommer kein Problem mit zu heißen Sitzen, falls dies deine Abneigung begründet.
    Und mit dem Allure bekommst du serienmäßig einfach Ausstattungen, die du bei niedrigerem Niveau zuzahlst, wenn sie überhaupt dort verfügbar sind.

    Kann es sein, dass die Reihenfolge der Dateien auf Grund der Nummerierung nicht korrekt läuft?
    Probier mal folgendes:
    Mach aus "CD 1" mal "CD 01" und aus dem Titel "1_Titel" "01_Titel". Also vor jede einstellige Ziffer noch ne "0".


    Kann sein, dass er derzeit so sortiert (und auch abspielt):
    1
    10
    11
    12
    ....
    2
    20
    21
    ...


    Mach mal einen Screenshot vom Stick-Explorer.

    Also mir gefallen sie. Würden an meinem weißen Löwen auch gut passen.
    Aber ich bleib bei meinen original Eridan zweifarbig schwarz. Die sind priiiima.

    irgendwie springt der Turbo später an ??

    Turbo? Wusste gar nicht, dass der 120PSler einen Turbo hat.


    Aber was die Beschleunigung angeht, ist es schon so, dass er etwas spät kommt, aber dann ...
    Es ist mein erster Diesel. Ich hatte auch erst Schwierigkeiten, mich vom Benziner umzugewöhnen, aber es ging schnell. Ich drück halt schon früher aufs Gas (ohne Runterschalten), damit ich die Beschleunigung dann kommt, wenn ich sie brauch (Ortschild, Geschwindigkeitsaufhebung). Und beim Überholen Runterschalten ist auch keine Sache, da hat er richtig Bums. Alles eine Sache der Gewöhnung.


    Ich bereue den Wechsel nicht, mein kleiner Löwe hat schon manchem Wolfsburger, Nürnberger oder Münchner in der Klasse gezeigt, dass er keine Pussy ist.

    Hallo Wolfgang,
    Schau mal in deinen Fahrzeugpapieren nach, wie hoch deine Stützlast ist, und schon hast du die Antwort.

    6. Bei einer Geschwindigkeitsbegrenzung auf 125kmh könnten wir den Schadstoffausstoß erheblich verringern!

    Hallo heima,
    Du sprichst mir aus der Seele.


    Auch auf die Gefahr hin, dass ich jetzt einen Shitstorm auslöse:
    Ich fahre hauptsächlich in der Schweiz rum, und man beachte mal meinen Spritverbrauch (siehe links unter meinem Profilbild) und dem damit einhergehenden Schadstoffausstoss.
    Ich wäre für eine Tempo-Begrenzung auch in Deutschland, ähnlich wie in der Schweiz.
    Nicht nur der Umwelt wäre damit gedient, es wäre auch ein entspannteres Fahren. Und jedem Geldbeutel tät es auch gut.


    Aber da wird die Auto-Lobby wieder mal nicht mitspielen, von der Politik, die dieser Lobby hörig ist, ganz zu schweigen.

    Die Meldung hab ich auch, allerdings klappt es beim Download nicht. Es passiert einfach nix. Hab schon alles ausprobiert: Firewall aus, Adblocker aus usw. aber nix is. Hat jemand ähnliche Erfahrungen oder weiß jemand, woran das möglicherweise liegt?
    Grüße
    Schorsch

    Hatte mit dem IE ähnliche Probleme. Mit Chrome ging es dann.
    Probiere doch auch mal einen anderen Browser.

    Hallo


    Nachdem ich mir ein Samsung S7 mit Induktionsladung zugelegt hatte, habe ich nach einer entsprechenden Halterung gesucht und gefunden:
    Amazon (Affiliate-Link)
    Diese Halterung sitzt perfekt in den Lüftungsschacht, ich habe schon einige ausprobiert.


    Eingebaut links neben dem Lenkrad, befestigt im dortigen Lüftungsschacht.
    Vorteil: Während ich einsteige, lege ich mein Handy in diese Halterung und drücke seitlich die Klemmen zu. Wenn ich dann sitze, ist alles bereits fertig, denn ich brauch kein Kabel mehr anschließen und die Bluethooth-Verbindung steht auch automatisch.
    Man muss sich halt etwas umgewöhnen, dass das Handy jetzt links sitzt und nicht wie gewöhnlich in der Mitte.


    Ich hatte auch schon eine Konsole von Kuda (siehe hier (Affiliate-Link)), die war mir bzw. meinen Fahrgästen mit langen Beinen immer im Weg.