Standheizung eingebaut aber funktioniert nicht

  • Hallo,


    Ich habe mir vor ca. 4 Wochen einen Webasto Standheizung vom örtlichen Bosch-Dienst einbauen lassen. Die Standheizung läuft, nur Leider zeigt mein Auto sobald ich nur die Zündung anmache, dann einen Motorfehler, Die Motortemperatur ist im roten bereich (obwohl der Motor nicht heiß ist). Der Fehler muss jedes Mal ausgelesen und gelöscht werden (irgendwas von Ansauglufttemperatur meine ich mal gelesen zu haben). Von daher benutze ich die Standheizung derzeit nicht.
    Die Werkstatt (Bosch-Dienst) weiß nicht was sie tun sollen bzw. wo der Fehler liegt und hat sich nun mit Webasto und Peugeot in Verbindung gesetzt. Angeblich wäre dieser Motor noch neu und man hätte da noch keine "Erfahrungswerte". Kann das sein?
    Ich warte jetzt seit über 3 Wochen - es tut sich aber nichts.
    Ich fahre einen
    PEUGEOT 2008 1.2 THP 110


    hat jemand damit Erfahrung. Hat jemand bei diesem Auto mit diesem Motor schon eine Standheizung einbauen lassen? Hatte schonmal jemand das Problem und konnte es lösen?

    Bin für jeden Tip und Anregung dankbar.

    --------------------------------------------------------------------------
    Peugeot 2008 - 1,2 Puretech 110 - EAT 6 - Start&Stop - Active - Schneeweiß - Sitzheizung - Klimaautomatik - Einparkhilfe hinten :love:

  • Ich persönlich nicht. Aber ein Ex-Kollege hatte so etwas Ähnliches bei seinem neuen Mazda CX-5, den er als Vorführwagen gekauft hat. Keine Ahnung was bei ihm das Problem war. Ergebnis: Bosch musste alles wieder ausbauen, weil sie es nach Wochen nicht hinbekommen haben. Bei ihm wollten sie sich sogar damit aus der Affäre ziehen, dass sie ihm nie garantiert hätten, dass es auch bei diesem neuen Modell funktionieren würde. Quasi ohne Gewähr - Lachhaft. Da es ein Firmenwagen war und es über die Firmaanwälte abgewickelt wurde, habe ich allerdings keine Ahnung was daraus geworden ist.

    2008 Allure 1.2l PureTech 96kW (130PS) STOP & START, Perlmutt Weiß, JBL-Soundsystem, LED-Track Dachhimmel, getönte Scheiben, Sitzheizung

  • Das klingt ja nicht sehr vielversprechend.....

    --------------------------------------------------------------------------
    Peugeot 2008 - 1,2 Puretech 110 - EAT 6 - Start&Stop - Active - Schneeweiß - Sitzheizung - Klimaautomatik - Einparkhilfe hinten :love:

  • Hallo,


    Ich kann nix dazu sagen. ich habe mir auch eine Webasto Standheizung mit Handy-App vom Bosch-Dienst Dresden einbauen lassen.
    Bin sehr zufrieden , alles läuft ohne Probleme.

  • Ich habe mir die Standheizung von meinem Peugeot Händler einbauen lassen. Er hat mir auch die Einbauanleitung ausgehändigt. Für den Einbau wurden ca. 8 Stunden veranschlagt. Wenn man sich diese Einbauanleitung ansieht, da glaube ich könnte man doch so einiges falsch machen. Da reicht schon ein vertauschtes kabel oder ein schlechter Massepunkt.
    Vielleicht ist beim Einbau nur ein Fehler passiert der duch einen ruhigen Blick duch die ganze Verkabelung behoben werden kann.


    Ich drück die Daumen

    Peugeot 807 2,0 HDi Premium Bj.2010, 7,6l (seit 2011)
    Peugeot 2008 e-HDi 1,6 Business-Line Bj.2014 (seit 2016)
    Peugeot 206 XS 110 Bj.2001, 6,7l (2001-2016)

  • habe mir heute mal 5 Angebote machen lassen, für eine Standheizung von Webasto und Eberspächer.
    Wenn ich das hier so lese, glaube ich auch daran, dass die Modelle noch zu neu sind und der Hersteller einfach noch nicht auf der Höhe der Zeit ist.
    Ich fahre einen 2008 Allure gt Line . Baujahr 06/2016.


    vielleicht gibt es noch mehr Leute, die auch mal positives berichten können.

  • Hier meine Lage: Standheizung "Webasto" ist am 08./.09. Sept beim Bosch-Dienst Kiel eingebaut worden (Motor Diesel, 120 PS).


    Bisher 2 Versuche, die Standheizung zum Laufen zu bringen:


    - beide Male lief zwar "irgend etwas", allerdings war das nicht da erwartete Ergebnis: die Scheiben waren von innen total beschlagen und meiner Meinung nach hatte die Heizung gar nicht gezündet und geheizt.


    Termin zur Klärung ist jetzt am kommenden MO 24.10.
    Bin schon sehr gespannt...

  • habe heute ein Angebot von Eberspächer bekommen, Einbau einer Standheizung ( nur Innenraumheizung, Motor bleibt kalt ) für 2200 €.
    finde ich schon sehr teuer. Das wichtigste ist doch, dass der Motor mit erwärmt wird.
    da bin ich ja gespannt, was bei dir am 24.10. rauskommt.
    kannst ja mal eine Info geben.

  • habe heute ein Angebot von Eberspächer bekommen, Einbau einer Standheizung ( nur Innenraumheizung, Motor bleibt kalt ) für 2200 €.
    finde ich schon sehr teuer. Das wichtigste ist doch, dass der Motor mit erwärmt wird.
    da bin ich ja gespannt, was bei dir am 24.10. rauskommt.
    kannst ja mal eine Info geben.

    @2008-gt-line:
    für den Preis würde ich die "nur Innenheizung" nicht machen lassen. Bei mir kostete die WEBASTO Standheizung einschl Motor ca 2.50,00€.
    Melde mich dann nach dem 24.10. was sich ergeben hat.

  • Oh, oh,
    mein zukünftiger 2008er steht noch beim Händler, da ich diesen ( Allure BlueHDi 120 Stop + Start ) eben mit einer Webasto mit TN91 Fernbedienung ( 2000,- Aufpreis ) geordert habe.
    Wird nächste Woche an mich ausgeliefert. :D8o
    Meine zwei anderen Dieselvorgänger ( Kia ) hatten alle ne Standheizung ohne Probleme beim Einbau, selbst beim nagelneuen Soulmodell.


    Ich geh von aus, alles gut wird. :)
    Gruß Jörg

  • Bei meinem Fahrzeug wurde gleich nach Auslieferung die TC4 von Webasto eingebaut und sie funktioniert absolut tadellos und zuverlässig.
    Die Lüftung muss man abends manuell auf mittlere Stufe stellen und die Temperatur auf "HI".
    Seither programmiere ich abends auf der Couch die Heizphase, wann ich los möchte und steige morgens ins vorgewärmte auto und habe im Motor ca. 60-75°
    Klappt daher einwandfrei.


    Motor ist der 120 PS Diesel

    2008 Allure inkl. GT-Line


    1,6l BlueHDi 120 S&S 6-Gang, UltimateRot, Full-Black Felgen, JBL, Sitz- und Standheizung, Kamera und ACB.
    Projekte: LED-Beleuchtung und DashCam

  • habe gerade eine Antwort von einem Vertragshändler von Webasto erhalten . Zitat der Mail : "Hallo Herr Kretschmer, leider ist es zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht möglich Ihr Fahrzeug mit einer Standheizung nachzurüsten, da es zu Elektronic Problemen kommt. Es wird an einer Lösung von seiten Webastos mit Hochdruck gearbeitet. MfG Fa. Georgi aus Ragow."
    soviel dazu.


    ich muss vielleicht nochmals dazu sagen, dass ich einen Benziner habe.
    vielleicht hilft das einigen Löwenfans.

  • Dazu muss ich dann aber sagen, dass es vom Aggregat her eher weniger ein Problem ist, eine Standheizung nachzurüsten.
    Platz ist beim Benzinaggregat definitiv mehr vorhanden, als beim Dieselaggregat.
    Die Elektronik (hauptsächlich die Klimaanlagensteuerung) ist dieselbe in beiden Fahrzeugen, von daher vermute ich mal Unkenntnis des Fachbetriebs.

    2008 Allure inkl. GT-Line


    1,6l BlueHDi 120 S&S 6-Gang, UltimateRot, Full-Black Felgen, JBL, Sitz- und Standheizung, Kamera und ACB.
    Projekte: LED-Beleuchtung und DashCam

  • Ich habe die Standheizung über einen Fachbetrieb einbauen lassen, welcher auch mit meiner Werkstatt zusammenarbeitet.


    http://www.guenther-kuehler.de/standheizung.html


    Ist natürlich komplett woanders, als bei dir, aber vielleicht kannst du dir ja Informationen vn denen holen.


    Grüße

    2008 Allure inkl. GT-Line


    1,6l BlueHDi 120 S&S 6-Gang, UltimateRot, Full-Black Felgen, JBL, Sitz- und Standheizung, Kamera und ACB.
    Projekte: LED-Beleuchtung und DashCam