Wie weit fährt mein 2008 mit einer Tankfüllung?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wie weit fährt mein 2008 mit einer Tankfüllung?

      Fahrzeug: Peugeot 2008 Allure Puretech 110 EAT6, Start/Stop mit 17 Zoll Sommerreifen

      Voll getankt und dann auf die Autobahn. Mit Tempomat an die Geschwindigkeitsvorgaben gehalten, auf freien Strecken 125 mit Tempomat. Keine Staus, ein Toilettenstop. Klimaanlage lief während der gesamten Fahrzeit.
      Nach 810 km kam die Meldung "Kraftstoffstand niedrig" und das Navi hat mir Tankstellen in der Nähe angezeigt und durch einen Radius auf der Karte gezeigt, wie weit ich noch komme. Der Bordcomputer meinte, dass ich noch 100km komme. Bin dann noch 30 km bis zur Tankstelle gefahren und habe 46,3 l getankt.
      Bin mit dem Verbrauch sehr zufrieden. Auf der Rückfahrt nehme ich aber keine besondere Rücksicht auf den Verbrauch.

      ""
      Sage niemanden er sei dumm. Er hat nur kein Glück beim Denken.
    • Bei solchen Geschwindigkeitsvorgaben komme ich mit meinem alten aus der ersten Serie locker über 1000 km. Gelegentlich auch schon mal über 1200 km. Kommt leider nicht so oft vor, weil eben bei uns nicht bei 125 Schluss ist. Aber wenn man bei 155-160 bleibt, steigt der Spritverbrauch nur unwesentlich. Da sind dann 900-1000 km auch locker drin. So sind wir schon von Cuneo bist nach hause (ca. 1250 km) am Stück ohne Tanken gefahren, mit Maximalgeschwindigkeit in D bei 160 kmh (in It und Ch ist die natürlich wesentlich geringer).

      ---------------------------
      Seit 20.06.2013 über :thumbsup: 157 tkm :thumbsup: zufrieden im Allure - eHDI 92PS - Start/Stop - Reserverad - Trennnetz - Sitzheizung - CD (weitgehend unbenutzt) und Radstand Fahrradinnenträger jetzt nur noch gelegentlich unterwegs.

    • Ich spreche von einem Benziner. Nicht vom Diesel.
      Auf dem Heimweg bin ich jetzt weniger spritsparend gefahren. Bei 140 gehen im Schnitt um die 7,5 l durch den Verbrennungsraum. Bei 130 sind es noch 6,5 l im Schnitt. Alles was jenseits von 150 km/h ist, ist für mich nicht akzeptabel.
      Im Bereich um die 120 km/h hat mein 2008er den besten Verbrauch im Verhältnis zur Zeit, Strecke und Kosten. Und die Momentansverbrauchsanzeige zeigt bei meinem bei Vollgas am Berg Sportmodus, Automatik war im 4.Gang, max. 21,4 l je 100 km an.

      Sage niemanden er sei dumm. Er hat nur kein Glück beim Denken.
    • 2008 Allure inkl. GT-Line 1,2l PureTech 130 STOP & START 6-Gang Schaltgetriebe

      Beim täglichen auf Arbeit fahren (17km eine Stecke), teils Stadtverkehr - teils über Land, reicht eine Tankfüllung bei mir ca. für 650km +/- 20 km. Bei Autobahnfahrt liegt die Reichweite bei einer Schnittgeschwindigkeit von ca. 100Km/h (schneller ist kaum einer unterwegs - schaut mal nach einer langen Strecke auf den Bordcomuter) bei bis zu 750 km.

    • Hallo zusammen,

      ich habe jetzt ein 1/2es Jahr den 2008 GT 130 und komme auf der Autobahn bei zügiger Fahrt (also 130-150) auf ca. 5,8 l/100 km. Soll ja auch Spaß machen. Also ca. 800 km max. Habe es noch nicht ausgereizt und bei ca. 750 km vollgetankt. Ich mußte feststellen, daß der Verbrauch auch sehr von der Qualität des Sprits abhängt. Generell kann ich feststellen, das man mit Super aus Österreich sehr gut und weit fährt. Zudem ist er da günstiger. Sonst im täglichen Gebrauch bin ich auch so bei 5,9l. Fahre mit Werksreifen, also M&S.

      *** Wer schnell fähert, kann auch schnell ausweichen :D ***