Ihr, die ihr euren 2008 schon habt: Seid ihr noch zufrieden?

  • Hallo Vani,


    ich habe auch das Gefühl das die Klappe sich erst einarbeiten musste.
    Inzwischen schließt sie fast immer, egal wie stark man sie zuhaut...


    Vielleicht hat Peugeot ja das selbstreparierende Auto erfunden 8)

    Peugeot 2008 Allure, schneeweiss, 120 VTI, Grip Control, Panoramadach, Kunstleder Oxford schwarz, Einparkassistent, DAB, JBL Soundsystem, Trennnetz, 17 Zoll Eridan mit Good Year 4 Seasons ...und immer noch sehr zufrieden damit :thumbsup:

  • N'Abend.

    [...]Vielleicht hat Peugeot ja das selbstreparierende Auto erfunden 8)


    So sehr ich meinen 2008 lieb gewonnen habe und so zufrieden ich mit seinen Vorgänger-Löwen war: Vorher friert die Hölle zu. ;-)


    Cheers,
    Joerg

  • Nur mal so als Einwurf:


    Dass Diesel schneller/besser heizen würden ist falsch. Wer so was verbreitet, kennt den Unterschied nicht, oder - schlimmer: schreibt unreflektiert irgendwo ab.


    Richtig ist, dass es einige (nicht alle) Autos gibt, zu denen eine separate elektrisch Zuheizung bei Dieseln angeboten wird. Zum 2008 gibt es die derzeit nicht. Richtig ist auch, dass sich die Wirkung dieser Zusatzheizungen stark in Grenzen halten und nicht mit der Schnelligkeit der Heizung in einem Benziner mithalten können.

    ---------------------------
    Seit 20.06.2013 über :thumbsup: 157 tkm :thumbsup: zufrieden im Allure - eHDI 92PS - Start/Stop - Reserverad - Trennnetz - Sitzheizung - CD (weitgehend unbenutzt) und Radstand Fahrradinnenträger jetzt nur noch gelegentlich unterwegs.

  • So es nun doch Winter werden will eine weitere schlechte Nachricht:


    Fielen unsere bisherigen Peugeots stets durch eine sehr feinfühlige Antischlupfregelung auf, deren Einsatz auch schön im Display angezeigt wurde: Beim 2008 sucht man diese Anzeige leider vergebens.


    Leider ist die bisher bekannte feinfühlige Regelung (gabs auch im 206/207) auch dem Rotstift anheim gefallen. Das Ansprechen der Schlupfregelung wird nun auch gar nicht mehr gemeldet. Damit entfällt ein wichtiges Sicherheitsfeature. Die Anzeige hatte früher schon vor glatter Straße gewarnt bevor man dies an der Reaktion des Autos selbst merkte. Sehr ärgerlich das. Zusammen mit der nicht vorhandenen permanenten oder gar differenzierten Frostwarnung ein ganz dickes Minus!

    ---------------------------
    Seit 20.06.2013 über :thumbsup: 157 tkm :thumbsup: zufrieden im Allure - eHDI 92PS - Start/Stop - Reserverad - Trennnetz - Sitzheizung - CD (weitgehend unbenutzt) und Radstand Fahrradinnenträger jetzt nur noch gelegentlich unterwegs.

  • Hm, irgendwie kann ich das nicht ganz glauben...im 208 meiner Gattin leuchtet ein ESP Zeichen auf wenn die Räder Schlupf haben, da der 208 und der 2008 in vielen Punkten ja baugleich ist, würde mich das schon sehr wundern wenns im 2008 nicht so sein sollte ?(

  • N'Abend.


    [...]Fielen unsere bisherigen Peugeots stets durch eine sehr feinfühlige Antischlupfregelung auf, deren Einsatz auch schön im Display angezeigt wurde: Beim 2008 sucht man diese Anzeige leider vergebens.[...]


    Einspruch. ;-)
    Die Anzeige ist da, im rechten Teil des Tachos, oben. Und sie blinkt auch ganz gefährlich und eindringlich, wenn das ESP eingreift.


    Cheers,
    Joerg

  • Hallo Manuela,


    und vielleicht an alle die nicht den Einparkassistenten sondern nur die Rückfahrsensoren
    bestellt haben ... es gibt Abhilfe (kostet natürlich ein bisschen Geld :huh: )


    http://www.originalzubehoer.pe…ARKHILFE-VORNE/1610279180


    sicherlich kommen dann noch Einbaukosten dazu X(

    Peugeot 2008 Allure, schneeweiss, 120 VTI, Grip Control, Panoramadach, Kunstleder Oxford schwarz, Einparkassistent, DAB, JBL Soundsystem, Trennnetz, 17 Zoll Eridan mit Good Year 4 Seasons ...und immer noch sehr zufrieden damit :thumbsup:

  • Hallo ihr lieben,


    auch die Frostwarnung wird ständig angezeigt, wenn es glatt sein könnte.


    Sie befindet sich direkt rechts neben der Temperatur-Anzeige als kleine Schneeflocke :thumbup:

    Peugeot 2008 Allure,1,6l 120 VTi 5-Gang Schaltgetriebe, Makaha Braun, 17´GripControl, getönte Scheiben (bestellt am 20.06.) - erhalten am 15.11.


  • Hallo,



    für nachträglich vielleicht nicht schlecht, aber mit ca. 2 h Einbauzeit, ist man sehr nah am Preis vom Parkassistenten mit Einparkhilfe vorne... Also ich kann Einparkhilfe vorne nur empfehlen, ich hatte schon so die ein oder andere Fehleinschätzung bei dem Auto, wo mich die Hilfe gewarnt hat. Und den Assistenten kann ich auch empfehlen. Gerade wenn man müde mitten in der Nacht heim kommt und dann noch seitlich in eine enge Lücken rangieren muss... da war der mir echt willkommen und verdammt genau.

  • @ BlackyV
    (Quelle Peugeot)
    [size=small]Ein
    sogenannter Zuheizer kommt bei fast allen unserer Dieselmotoren zum
    Einsatz und erhöht den Komfort im Innenraum. Unsere Dieselmotoren haben
    einen so hohen Wirkungsgrad, sodass nur sehr wenig Abwärme entsteht, mit
    welcher der Innenraum erwärmt werden könnte. Mit Hilfe des Zuheizers
    wird die Betriebstemperatur des Motors schneller erreicht und der
    Innenraum wird viel früher erwärmt.
    [/size]


    Ich muß doch einiges zurücknehmen und mich eines besseren belehren lassen.
    Zuheizungen kannte ich nur als Hilfssysteme , die bei Kälte dafür sorgten , das der Kühlwasserkreislauf schneller Warm wird oder als Heizpirale im Luftkanal bis das Wasser warm genug war.
    Tut mir Leid ich wollte Dir nicht auf die Füße treten, aber 32 Jahre Feuerwehr bis zur Pension 2007 zeigen doch ihre Wirkung .


    http://www.presseportal.de/pm/…eizung-ist-oft-schon-drin

    Bestellt Alure e-HDi FAP 115 Stop &Start Makaha Braun Polster Oxford Schwarz Ersatzrad Navi . Bestellt am 27.09.2013 Abgeholt am 28.01.14 15 Uhr
    Übrigens ein Kilo Watt ist kein Strom sondern eine Büchse Schlick. :floet:

  • Nach wie vor bin ich nach 2 Wochen und ca. 250 Km voll zufrieden.


    Meine Meckerei über den fehlenden USB Anschluss muss ich revidieren,
    den 2. Anschluss gibt es nur mit Naiv und das habe ich nicht.


    Ich habe also das Auto genau so bekommen wie es in den Prospekten beschrieben wird.


    Die Klimaanlage war bei leichten Plusgraden auf "21" gestellt und arbeitete
    zufriedenstellend, bei Minusgraden war zwar auch der Körper warm, aber
    die linke Hand blieb kalt (bin eigentlich nicht so empfindlich).
    Habe einfach auf Komforteinstellung "23" geändert, reichte dann aus.
    Was mich ein bisschen wundert ist der recht geringe Luftaustritt aus den
    Lüftungsgittern im Automatikbetrieb. Habe aber noch nicht viel mit
    dem Luftverteiler rumgespielt.


    Auch ASR arbeitet hervorragend, die Anzeige im Display ist immer nur
    sehr kurzzeitig, aber auffallend, daran merkt man schon wenn es ab und zu
    mal glatt ist und kann dann seinen Fahrstil drauf einstellen.


    Die Ausleuchtung der Fahrbahn ist auch recht gut, vor allem die der Randbereiche,
    da ist das Gimmick des Kurvenlichtes überflüssig, man merkt wirklich nichts davon.


    Auch Bilder von der (neuen) Heckablage habe ich in meinen Showroom eingestellt.


    Der Eifelturm mit Wein war ein Geschenk des Autohauses, wurde leider durch
    das quadratische Formatieren etwas abgeschnitten. Ist aber inzwischen leer.


    Neue Bilder folgen bald ... bis bald...

    Peugeot 2008 Allure, schneeweiss, 120 VTI, Grip Control, Panoramadach, Kunstleder Oxford schwarz, Einparkassistent, DAB, JBL Soundsystem, Trennnetz, 17 Zoll Eridan mit Good Year 4 Seasons ...und immer noch sehr zufrieden damit :thumbsup:

    Einmal editiert, zuletzt von partyschreck ()

  • Hi,


    du weisst aber das es 3 Automatikeinstellungen gibt?
    Soft/ normal/ Fast ?


    Bei soft merkst du kaum ein Luftaustausch, ist empfohlen wenn man eine gute temperatur hat und diese halten kann (keine Direkte Sonneneinstrahlung z.B.)
    Normal ist ziemlich guter Kompromiss, er bläßt bei hoher Differenz und dann Reguliert er gut.
    Fast ist ein Dauergebläse, hilfreich wenn man sehr extremes Wetter hat und auch im Fond die Leute mit kühlen/heizen muss...


    Einfach mehrmals den "Auto" Knopf drücken.


    Gruß Daniel

  • Hurra, Hurra, mein Löwe der ist da.


    Ich durfte ihn bereits gestern, also einen Tag früher
    abholen. Natürlich bin ich dann auch noch zwei Stunden früher als vereinbart
    beim Autohaus gewesen und habe ihn dadurch 1,5 Std früher bekommen.


    In der Auslieferungshalle war ich erst einmal nicht zu 100%
    begeistert. Erst einmal mussten wir eine Antenne von einem anderen Fahrzeug „klauen“
    weil mein grauer keine hatte und dann viel mein Blick auf die
    Winterreifen. Stahlfelge, war ja klar
    aber so ganz ohne eine Radkappe….sah echt Kagge aus! Die Zierkappen der Sommerreifen
    passen nicht, weil der Winterreifen 15“ und der Sommer halt 16“ hat. Auf meine
    Frage hin, was denn passende Kappen kosten, wurden mir gute 80,- Euronen
    angedroht und die müssten auch erst bestellt werden.


    Aber immerhin gab es noch einen Satz Teppiche sowie einen
    Satz Gummimatten als Geschenk, ebenso wie eine Flasche Sekt ;) Kaum den
    Schlüssel und die Papiere in Händen, erst einmal weg da. Auf zur nächsten Tanke
    und die fehlenden 35 Liter nachgetankt, mein Kurzzeit zugelassener 2008 hatte
    ganze 6 km auf dem Tacho :)


    Etwa 5 x um das Auto rumgerannt, mit breitem Grinsen im
    Gesicht und von da aus ab zum nächsten Baumarkt und in deren Autoabteilung nach
    ein paar guten, günstigen Radkappen geguckt, gekauft und auf dem Parkplatz
    gleich angebracht. Dann habe ich dort auch gleich mit dem Handy die ersten
    Fotos gemacht, welche ich sogleich hier reingesetzt habe.


    Nun aber erst einmal einen Blick auf Navi und Bordcomputer
    geschmissen. Und dazu kann ich nur sagen, ich bin begeistert! Wenn man nur ein
    wenig mit Handy, Navi und Computern umgehen kann, stellt der gesamte Gebrauch
    wirklich keine großen Probleme da! Dem Navi war ruckzuck eine Adresse
    eingegeben inkl. der Angaben über die
    bevorzugte Strecke, Anzeige der Karte, lautstarke der Stimme usw. usw. Das
    leiten über die Teststrecke wurde trotz meiner gezielt mehrfachen Änderungen
    problemlos gemeistert. Das Radio zeigt von sich aus die Sender, welche man
    wählen kann an und diese kann man dann in einer eigenen Liste speichern (easy).
    Mein USB-Stick wurde sogleich erkannt und die darauf vorhandenen
    Weihnachtlieder wurden sofort angespielt. Die darauf gespeicherten Bilder
    wurden unter Medien auch sofort gefunden und angezeigt. Dann habe ich über
    Bluetooth sowohl ein Samsung-, als auch ein Apple-Handy mit der Anlage
    verbunden. Auch das war kein Problem und die Kontakte werden jedes Mal
    automatisch synchronisiert das Telefonieren hat ebenso problemlos geklappt.


    Ansonsten zeigt mir der Multifunktionsbildschirm so ziemlich
    alles, was ich wissen möchte. Die typischen Navi-Radio-und Handy-Informationen.
    Aber auch den derzeitigen Spritverbrauch, den allgemeinen Verbrauch, auch im
    Vergleich zu einer vorherigen Strecke möglich. Außentemperatur, die Höhe über
    Meeresspiegel, Frostgefahr usw. usw.


    Viele dieser Informationen werden zusätzlich noch auf dem
    Kombiinstrument (Tacho) angezeigt, welche man dort auch noch gezielt „weiterblättern“
    kann. Z.B. die Richtungspfeile des
    Navis, werden dort zusätzlich angezeigt, sodass man noch einfacher beim Ablesen
    nach vorne schauen kann.


    Gefahren bin ich dadurch nicht so sonderlich viel, klaro
    merkt man dass er in meinem Fall mit nur 82 PS keine Rakete ist! Aber ich weiß
    ja vorher was ich mir bestellt habe und als Cityflitzer ist er für mich so
    ausreichend, weil ich halt Geld sparen wollte. Sonst wäre es ja auch sicher ein
    Allure geworden aber ich bin bis dato sehr zufrieden! Im Gegenteil ich will nicht schauen, was
    meinem 2008 in seiner Ausstattung noch alles fehlt sondern bin begeistert
    darüber, was ich bei der von mir gewählten Ausstattung plus der dazu gewählten
    Pakete und Sonderausstattungen so günstig erworben habe!


    Ich bin happy,
    Kuxi

    Alt: 2008 Active 82 VTi, Spirit-Grau, Navi,City-Paket, Sitzheizung, Notrad, Stoff-Tokyo-Schwarz, Winter- und Sommerreifen (auf Stahl).
    Neu: 2008 Allure e-HDI 115 Start & Stop, Spirit-Grau, Navi, Grip-Control, Notrad und jede Menge Spaß inne Backen :thumbsup: