Optiway-Verträge

  • Hallo,
    hat schon jemand Erfahrungen mit den optiway-Verträgen von Peugeot gemacht?
    Bin am Überlegen ob ich nur optiway-Garantie nehmen soll oder doch direkt optiway-WartungPlus bzw. optiway-ServicePlus...

  • Finde auf jeden Fall peugeot assistance interessant, das ist ja bei allen Verträgen dabei. Da ich kein Mitglied im ADAC bin wäre das schon vorteilhaft die ersten 5 Jahre.
    Bei den anderen Sachen bin ich skeptisch, v.a. weil wir auch Wenigfahrer sind mit ca. 10.000-13.000 km/Jahr.



    Kurzinfo PEUGEOT Assistance: Pannenhilfe und Mobilitätsgarantie inklusive Ersatzfahrzeug und Unterbringung im Hotel

  • Also ich hab diese 3 Jahre Garantie extra genommen und die KFZ Versicherung bei Peugeot. Da fahr ich in den ersten beiden Jahren besser, dann vielleicht etwas schlechter (wegen meinen Schadensfreibetrag). Aber ich werde dann einfach wechseln.

  • Umsonst ist nix. Die verkaufen dir ein Sicherheitsgefühl. Das ist bestimmt nicht das preiswerteste was man machen kann. Aus meienr Sicht eine Option für Vielfahrer und/oder Leasingnehmer.


    Ich habe viele Jahre OptiWay gehabt:

    • Auf Wunsch mit Reifen
    • man wird definitiv anders behandelt, weil die Werkstatt dadurch ein gesichertes Einkommen hat
    • bei Wiederverkauf sicher ein Argument, weil bestmöglich gepflegtes Fahrzeug...
    • Wie schon angeklungen ersetzt das in Verbindung mit ggf. erweiterter Garantie (teilweise) die ADAC Mitgliedschaft
    • ...

    ---------------------------
    Seit 20.06.2013 über :thumbsup: 157 tkm :thumbsup: zufrieden im Allure - eHDI 92PS - Start/Stop - Reserverad - Trennnetz - Sitzheizung - CD (weitgehend unbenutzt) und Radstand Fahrradinnenträger jetzt nur noch gelegentlich unterwegs.

  • Finde auf jeden Fall peugeot assistance interessant, das ist ja bei allen Verträgen dabei. Da ich kein Mitglied im ADAC bin wäre das schon vorteilhaft die ersten 5 Jahre.
    Bei den anderen Sachen bin ich skeptisch, v.a. weil wir auch Wenigfahrer sind mit ca. 10.000-13.000 km/Jahr.



    Kurzinfo PEUGEOT Assistance: Pannenhilfe und Mobilitätsgarantie inklusive Ersatzfahrzeug und Unterbringung im Hotel

    Yoh, gibt's bei Citroen auch. Allerdings bekommt man den gleichen Serviceumfang auch, wenn man bei seiner Kfz-Versicherung den Haken bei "Schutzbrief" für EUR 6/Jahr macht. Die haben mich schon aus so vielen Bredouillen geholt, das geht auf keine Kuhhaut... :rolleyes:

  • Hallo,


    mich würde interessieren was Optiway Service Plus für den 2008er kostet. Ich fahre keine 10.000 KM im Jahr. In der Broschüre stehen die Preise für den 2008er nicht.
    Kommt wahrscheinlich noch auf ein paar Optionen an?


    Gruß
    circe

    Peugeot 2008 Active 82 VTI, Sitzheizung vorn, Navigationssystem, City-Paket, Platinium Grau

  • Laut meinem Leasingangebot liegt der Preis bei etwa 38€. Bei meinem 207 kostet es etwas weniger, nur 28€ im Monat.

    Neuer Peugeot ab dem 25.06.2014.


    - 308 SW Allure e-HDi 115 Stop & Start -
    Sitzheizung, Panorama-Glasdach, Toterwinkelassistent inkl. Parkassistent, CD-Laufwerk, Easy-Paket, Met. Perla Nera Schwarz, Alcantara-Paket Schwarz


    1. Auftrag storniert - 2008 Allure e-HDi 92 EGS6 Stop & Start -
    Bestellt am 12.02.2014, 1. Liefertermin 04.06.2014, 2. Liefertermin Anfang 09.2014!

  • Dann hast du bestimmt mit Reifen und mehr KM .

    Peugeot 2008 Active 82 VTI, Sitzheizung vorn, Navigationssystem, City-Paket, Platinium Grau

  • Hallo,


    mich würde interessieren was Optiway Service Plus für den 2008er kostet. Ich fahre keine 10.000 KM im Jahr. In der Broschüre stehen die Preise für den 2008er nicht.
    Kommt wahrscheinlich noch auf ein paar Optionen an?


    Gruß
    circe


    Die Preise vom 208 in der Broschüre gelten auch für den 2008.

    ---------------------------
    Seit 20.06.2013 über :thumbsup: 157 tkm :thumbsup: zufrieden im Allure - eHDI 92PS - Start/Stop - Reserverad - Trennnetz - Sitzheizung - CD (weitgehend unbenutzt) und Radstand Fahrradinnenträger jetzt nur noch gelegentlich unterwegs.

  • Abend zusammen. Bin gerade am rechnen, habe nun seit sieben Jahren entsprechend zwei Service Plus Verträge genutzt. In dieser Zeit ist mir einmal eine Scheinwerferlampe ausgetauscht worden.


    Wieviel kostet den bei Peugeot generell eine Inspektion? Gibt es eine Preisliste habe sie leider nicht gefunden.
    Mir stellt sich die Frage, ob so ein Vertrag generell Sinn macht. Die Abschlepphilfe und Ersatzfahrzeug ist ja auch bei einer guten KFZ Versicherung enthalten.


    Danke schon mal.


    VG Benni

    Neuer Peugeot ab dem 25.06.2014.


    - 308 SW Allure e-HDi 115 Stop & Start -
    Sitzheizung, Panorama-Glasdach, Toterwinkelassistent inkl. Parkassistent, CD-Laufwerk, Easy-Paket, Met. Perla Nera Schwarz, Alcantara-Paket Schwarz


    1. Auftrag storniert - 2008 Allure e-HDi 92 EGS6 Stop & Start -
    Bestellt am 12.02.2014, 1. Liefertermin 04.06.2014, 2. Liefertermin Anfang 09.2014!

  • 20 tkm Durchsicht: 206,- €


    Meine Erfahrung ist, dass es im Ausland mit Peugeot Garantie besser geht, als mit so mancher Versicherung. Muss man aber für sich selbst ausmachen, was nun besser wäre. Doppelt braucht man sicher nichts zu versichern.


    Bei Optiway werde ich als Kunde ganz anders in der Werkstatt behandelt (die Werkstatt hat wenig Stress, wenn etwas ist und kann sicher die eine oder andere Kleinigkeit mit abrechnen, von der man als Kunde nichts ahnt...). Falls mal was gravierendes ist, kann man eine Menge Geld sparen. Wenn nichts ist, hat man zumindest das gute Gefühl.

    ---------------------------
    Seit 20.06.2013 über :thumbsup: 157 tkm :thumbsup: zufrieden im Allure - eHDI 92PS - Start/Stop - Reserverad - Trennnetz - Sitzheizung - CD (weitgehend unbenutzt) und Radstand Fahrradinnenträger jetzt nur noch gelegentlich unterwegs.