Grip Control - Verpass ich was?

  • Kann mich nur anschlissen,Grip Control ausgiebig getestet in verschneiten Oberberg sogar mit Allweter Reifen sehr gute Traktion.



    Gruß
    David

    Einmal editiert, zuletzt von navigator6367 () aus folgendem Grund: Ne sowas nachrüsten geht es nicht.

  • hallo
    auch ich konnte das nun mittlerweile auch hier in leipzig ausgiebig testen.als gebürtiger erzgebirgler kenn ich mich schon etwas aus mit fahren im schnee.hätte aber nicht gedacht das es so viel bringt das gripp control und das wo ich nur die sicher schon halb abgefahrenen allwetterreifen drauf habe.mein parkplatz war schon etwas zerwühlt vom schnee ohne crip kein sofortiges rauskommen,mit mühelos.einzig das ständige neue aktivieren bei ausschalten nervt mich etwas.auch das es im sichtbereich keine dauerhafte optische kontrolle gibt,ob aktiv.das lämpchen im wahlschalter zwischen den sitzen ist schwachsinn.aber es wird ja kurz im bordcomputer angezeigt,also vertretbar.
    gruß
    stephan

  • Zur Zeit gibt es bei uns in der Schweiz auch Schnee im Überfluss. Konnte Grip Control mit Allwetterreifen ausgibig testen und bin von dem System ebenfalls begeistert.
    Gruss
    Willi

  • Prosit Neujahr Ihr Friends & Freaks ,
    Gripcontrol bei Schnee probiert , feine Sache !
    Es greift ganz gut nur ..es riecht dann jedesmal ziemlich stark 8|
    wie nach grosser Beanspruchung /Reibung
    im Getriebe ? in Kupplung ? Differential ?
    Habt ihr das auch erlebt ?
    Übrigens was benutzt Ihr für Motoröl ?
    ( Benziner Vti 120 1,6l )
    Es wurde bei der Inspektion bei mir 5 w 30 eingeschenkt ..


    Gruss in´ s neue Jahr hinein !

  • Mmmh, bei mir riecht nichts. Die Motordrehzahl liegt bei Einsatz des Systems natürlich entsprechend hoch. Gleichzeitig wird das ein oder andere Rad eingebremst, vielleicht liegt es daran.

    1.6 HDI, Start-Stop, Sitzheizung, Grip-Control, Allure, Spirit-Grey, am 25.09.13 bestellt, 27.02.14 angemeldet, Verbrauch 4,6.

  • Zitat

    es riecht dann jedesmal ziemlich stark 8|


    Hm, das hatte ich auch bei einem meiner "ausgiebigen" Tests :D


    Ich hab den Geruch mal auf die Kupplung geschoben...habe es bei dem Versuch aber wirlich auch ordentlich ausgereizt(geschätzte 10-15 Sekunden am Berg im tiefen Schnee mit druchdrehenden Rädern den Schnee mit den Rädern weggeschaufelt) und denke für solche "extrem" Aktionen ist das System weder ausgelegt, noch gedacht.

  • also bei mir hat nichts gequalmt oder gestunken,
    aber bei mir hat sich bei einem etwas ausführlicherem
    Test (wie beschrieben durchdrehende Räder) das
    ganze System abgeschaltet, an dem Stellknopf
    waren sämtliche Lampen aus...?
    nach 3 Mal Auto ausschalten ging dann alles wieder ?

    Peugeot 2008 Allure, schneeweiss, 120 VTI, Grip Control, Panoramadach, Kunstleder Oxford schwarz, Einparkassistent, DAB, JBL Soundsystem, Trennnetz, 17 Zoll Eridan mit Good Year 4 Seasons ...und immer noch sehr zufrieden damit :thumbsup:

  • Gequalmt hat es zum Glück auch nicht. :D


    Ich war eigentlich der Meinung, dass es nach "verbrannter" Kupplung riecht, bin aber beim Lesen im Internet auf Etwas gestossen, was durchaus auch sein könnte. Es wurde in einem anderen Forum (andere Marke zum Thema Antischlupfregelung ASR/ASC ) geschrieben, dass der Geruch von den Bremsen kommt, da das System ja eigentlich nur das Rad mit zu viel Schlupf einbremst und durch den extemen Schlupf bei 2 durchdrehenden Rädern die Bremse wohl recht heiss wird. Wie gesagt, ich hätte vom Geruch eher auf die Kupplung getippt, die ist ja aber beim Grip Control eher nicht im Spiel. Und Peugeot schreibt ja auch, dass das Grip Control eine weiterentwickelte Antischlupfregelung ist. Das ganze simuliert wohl eine Art Differentialsperre durch das Abbremsen einzelner Räder bei zuviel Schlupf.

  • Wenn Frauchen solche Bilder mit nach Hause bringt...
    Grip Control für gut befunden 8)


    Gruß
    Sören :rolleyes:

    Dateien

    • forum.jpg

      (536,97 kB, 47 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • forum2.jpg

      (413,49 kB, 48 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    2008 Allure HDI 115 Perlmutt weiß - Sitzheizung - dunkle Scheiben hinten - Navi - Grip Control - 17" - Stop Strart
    Peugeot Geschichte - 206 1.4 Grand Filou Cool - 207 Le Mans THP150 - Peugeot 2008 Allure

  • Schönes Auto in noch schönerer Landschaft. Mensch, Schnee, kann man hier am Niederrhein nur von träumen. Es soll hier Kinder geben, die haben noch nie im Schnee gespielt haben.

    1.6 HDI, Start-Stop, Sitzheizung, Grip-Control, Allure, Spirit-Grey, am 25.09.13 bestellt, 27.02.14 angemeldet, Verbrauch 4,6.

  • hat jemand eine Info, ob das Grip Control beim 2008 nachrüstbar ist? Bei meinem 2008er HDI 115 ist leider keins verbaut. Lebe im Allgäu, hier hats immer viel Schnee, und es wäre sicher von Vorteil.

    2005 - 2007: 307 2.0 8V HDi FAP 107 Chinablau Limousine 5 türig
    2007 - 2011: 307 1.6 16V HDi FAP 90 Navtech Chronossilber Limousine 5 türig
    2011 - 24.03.2014: 407 SW 2.0 HDI FAP 136 Chronossilber


    2008 Allure e-HDi 115 - 16"-Hydre-Alu - Perlmuttweiss - Gepäckraumtrennnetz - Navi + Connectbox - Park Assist - Sitzheizung - Mittelarmlehne


    - Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann -

  • Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass das Sinn macht das nachzurüsten. Vor allem was soll das kosten? Einbau und einstellung ist wahrscheinlich nicht bezahlbar. So wird dass einfach reingestopft aber nachträglich kann ich mir das kaum vorstellen. Du kannst ja mal bei deinem Händler nachfragen.

  • Da ist ja nix besonderes extra verbaut, ausser dem Schalter. Der Rest ist rein softwaregesteuert mit den vorhandenen Sensoren. Sonst würde das auch wohl kaum günstige 300 € Aufpreis kosten. Aber ob man das Aufspielen kann...??? Ich glaube kaum.

    Peugeot 2008 Allure 1,6 e-HDI FAP 115, Spirit Grau Metallic, Panorama-Glasdach, Navigationssystem, Heck- und Seitenscheiben getönt, Grip Control mit 17" Eridan in Anthra Grau matt, Park Assist, Notrad, AHK abnehmbar