Beiträge von Stephan

    hallo
    da möchte mir ja auch so langsam angst werden,denn ich muß im Februar 17 zum ersten tüv,er hat auch erst 32000 km runter und steht zwar in ner Garage,aber mit Auspuffanlagen bei Peugeot habe ich auch nicht die allerbesten Erfahrungen,wenn man bedenkt,daß bei manchen golf 2 noch der erste Auspuff dran ist.es soll heutzutage Garnichts mehr ewig halten,denn daran verdient ja keiner was.aber man findet ja immer wieder ne Geldquelle,denke die neueste sind die ganzen dreizylindermotoren,ob die überhaupt noch über eine sechsstellige zahl an Kilometern kommen.
    gruß
    stephan

    Inwiefern? Klar ist bei der Fahrleistung ein kommodes Mittelklassefahrzeug die erste Wahl, aber wer (vermutlich?) das Auto als reines Pendlerauto einsetzt muss auch auf die Kosten achten.

    hallo
    naja das muß jeder für sich selbst entscheiden,ich bin ja mit meinem 2008 er auch voll zufrieden,aber wenn ich weiterhin so viel gefahren wäre wie früher,wäre ich ganz sicher bei meinem 308 er sw geblieben.man sitzt auf sehr langen strecken schon etwas entspannter und die kosten nehmen sich eigentlich kaum etwas.


    hallo
    ich finde das Facelift nicht sehr berauschend muß ich sagen.die Kotflügel plasticverkleidungen gab es schon mehrfach bei anderen Modellen und wie die mit der zeit dann aussehen,matt und fleckig wenn sie nicht regelmäßig behandelt werden kann sich jeder denken.auch die chromleisten an den Türen finde ich sehen alt besser aus und bei mir auch nach 2 jahren ohne besondere pflege noch top fit.werden auch höchstens mal blind werden,denn rosten kann plastic äußerst selten.
    gruß
    stephan

    hallo
    die betohnung liegt auf soll.du glaubst doch wohl nicht im ernst das da alles kostenlos ist und wenn man dir die Schmierstoffe oder sontst was in Rechnung stellt.umsonst ist nix mehr.im übrigen rechne dir mal aus was diese garantie dir insgesamt kostet.da biste ganz sicher nicht preiswerter als sonst.
    gruß
    stephan

    hallo
    ja genauso war es bei mir diese Woche.hatte 28450km weg und da sagt dann irgendwann der bordcomputer minus Kilometer an,weil eben das jahr rum ist,aber die Kilometer eigentlich noch nicht erreicht sind.da weiß Peugeot mittlerweile auch wie man gutes Geld verdienen kann,denn früher waren es mal 2 jahre oder 30000km,denn wer fährt als Otto Normalverbraucher schon 30000 km pro jahr.das geht dann auch bei der durchsicht so weiter.da wird järlich der innenraumfilter gewechselt,früher nach bedarf oder nach Sichtkontrolle.die bremsflüßigkeit nach 2 jahren,kann mich erinnern war auch mal länger.aber der größte Kostenfaktor nach 2 jahren schon ist die Klimaanlagen Wartung,die wurde früher nur in absprache und ab 3 jahren gewartet.so standen am ende 368 euro auf der Rechnung und das obwohl eigentlich nichts kaputt war,sondern alles nur Wartung.ist nur Geldschneiderei alles.da man ja auch beim Neukauf diese 5 jahresgarantie mit dazu bekommt ist man somit auch gezwungen das durch zu stehen und Peugeot hat gut dran verdient.man hat überall gemerkt das man mit den Langzeit wartungsintervallen nichts mehr verdient,also geht man da etwas versteckt wieder zurück.
    gruß
    stephan

    Hallo Stephan
    Ich glaube den Rückfahrpiepsern ist das nicht egal, wenn du etwas an der Kupplung dranhängen hast. Das ist doch ein Hindernis für die Sensoren, das heisst, es piepst im Auto, sobald ich den Rückwärtsgang einsetze und dabei einen Anhänger der einen Fahrradträger dran habe. Das ist doch genau das, was der Freundliche an der Software einstellen muss. Strom auf dem AHK-Stecker = Sensoren inaktiv. Oder sehe ich das falsch?


    hallo
    ok ich meinte ja auch nur wenn die Kupplung nur dran ist,so wie die Steckdose in betrieb ist,also ein stecker drin ist,sind natürlich die rückfahrwarner automatisch deaktiviert,dachte das versteht sich von selbst.
    gruß
    stephan


    hallo
    naja jeder wie er es halt gewöhnt ist,aber der satz mit den Randalen der kommt komischerweise immer nur meißt von den reinen sorry Flachland Tirolern.wer im Gebirge wohnt macht sich darüber gar keine Gedanken,weil es einfach selbstverständlich ist das hoch klappen und vor Randalen ist auch ein angeklappter scheibenwischer nicht sicher,wenn es sein muß und man dran ist kann man es eh nicht verhindern.
    gruß
    stephan

    Darf ich fragen, wozu man die Scheibenwischer unbedingt komplett hochklappen muss? (nebenbei leiern die Federn aus und verringern den Anpressdruck)
    Zum Scheibe Freimachen oder Schnee Wegfegen reicht doch auch ein leichtes anheben.


    hallo
    du wohnst wohl sicher nicht in ner Schnee reichen und frostreichen gegend,aber vielleicht fährste mal im winter in bergige lande.da brauchst du bloß mal die Autos etwas beobachten die über nacht draußen stehen.da haben ganz sicher zu 80 Prozent die Scheinwerfer hoch geklappt,schon wegen des anfrieren,dann kann man bei viel Schnee das Auto viel besser abkehren und wer eine plane über nacht vorn drauf macht fährt die scheibenwischer hoch,klappt sie ab,plane drauf und wieder anklappen.geht alles viel einfacher federn ausleiern ist totaler quatsch sorry.
    gruß
    stephan

    hallo
    ich habe mir letztens erst eine abnehmbare anhängerkupplung in meiner Peugeot Werkstatt einbauen lassen,da sie bei Auto unger es nicht nötig hatten und uns total ignoriert hatten.bezahlt habe ich komplett mit einbau 750 euro,denke in ner freien Werkstatt bekommste es sicher noch etwas günstiger.wenn man aber nen garantie vertrag über 5 jahre hat wie ich denke ist es besser das auch in ner Peugeot Werkstatt zu machen.kannst aber wenn dich die kuppung nicht stört auch beruhigt ne starre nehmen.da sparste nochmal fast 200 euro.den rückfahrpiepsern ist das egal die schlagen nicht Alarm.
    gruß
    stephan

    hallo
    na das dürfte ja die Frauen hauptsächlich freuen,denn die werden diese Spielereien ja hauptsächlich benutzen.mal davon abgesehen,daß ein beleuchteter spiegel bei den meißten Automarken schon lange Standard ist,ebenso wie gedämpfte Haltegriffe,die es beim 2008 er ja gleich mal garnicht erst gibt.
    gruß
    stephan

    hallo
    eigentlich haste da vollkommen recht.meine sind auch getönt und wenn man nicht ganz genau ran kommt sieht man eigentlich nichts vom inneren,aber ordentlicher sieht es halt schon aus,wenn dann doch die Heckklappe mal offen ist.
    gruß
    stephan

    hallo
    naja das mit dem rollo war auch nicht unbedingt das non plus Ultra.hatte ich im letzten 308 er sw.ist oft mal während der fahrt ohne Vorwarnung rausgesprungen und aufgerollt.es war aber sicher besser als die starre Version,wobei mir diese Nachrüstung mit den fäden an beiden seiten mich auch nicht gerade vom hocker haut.ich laß es wie es ist.bis es für mich mal eine optimalere lösung gibt,aber da wird eher mal ein neues Auto fällig sein.
    gruß
    stephan

    hallo
    ich habe ja an meinen 2008 er auch schon so einiges verändert,aber ausgerechnet die laderaumabdeckung ist etwas was mich überhaupt nicht stört.das halbe zurück klappen habe ich bisher in keinster weise als lästig empfunden.
    gruß
    stephan

    hallo
    dem ist echt nichts mehr hinzu zu fügen.klar wenn alle da etwas drüber nach denken würden und sich nur das Auto kaufen würden,was sie wirklich auch bräuchten,würde in Sachen Umwelt einiges anders aussehen,aber wer macht das schon und dann warum gerade ich.
    gruß
    stephan